Clubs des dritten Alters zum Lernen und Spaß haben

 

Wenn Sie das dritte Lebensjahr erreicht haben, haben Sie größere Freiheiten, um Tätigkeiten auszuführen oder zu praktizieren, die für die Arbeit vorgesehen waren. Die Tatsache, dass Sie mehr Zeit haben, bedeutet nicht, dass wir uns langweilen.

 


Im Gegenteil, es ist an der Zeit, weiter zu lernen und sich produktiv zu fühlen. Nach Angaben der Inapam gibt es in Mexiko mehr als fünftausend 500 Klubs des dritten Alters im ganzen Land. In ihnen werden Aktivitäten zur Stärkung der Unabhängigkeit, Entscheidungsfähigkeit, persönlichen und gemeinschaftlichen Entwicklung älterer Erwachsener durchgeführt. Zur Kenntnis nehmen

 

 

1.- Computer-Klassenzimmer . Die neuen Technologien sind die Zukunft. Senioren können nicht am Rande bleiben. Aus diesem Grund gibt es mehrere Computerkurse, in denen ältere Menschen sich mit dieser Technik vertraut machen und sie zu einem Teil ihres Lebens machen.

 


2.- Bibliotheken . Diese bieten eine Reihe von Informationen, Kultur und Freizeit. Hier können Sie einen unterhaltsamen Moment verbringen und viel lernen.

 


3.- Museen . In Mexiko gibt es unendlich viele kulturelle Angebote. Die meisten sind für ältere Menschen frei, indem Sie lediglich Ihren Inapam-Nachweis vorlegen.

 


4.- Reisen : Es gibt sehr gute Angebote für ältere Menschen, mit denen Sie verschiedene Staaten der Republik kennen lernen können. Auf diese Weise werden Sie wissen, dass Sie Spaß haben werden und mehr Zeit mit Ihrer Familie verbringen können. Denken Sie daran, dass die Art, wie Sie Ihr Alter tragen, Ihre Lebensqualität bestimmt.

 


 


Video Medizin: Deutschkurs für Türken - Ladykracher (Juni 2021).