Pharmakologie

Verabreichung von Medikamenten

Chronische Bedingungen bei älteren Erwachsenen zwingen sie dazu, mehrere Medikamente gleichzeitig zu konsumieren. Es ist zu beachten, dass die meisten Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die trotz ihrer minimalen Wirkung die Gesundheit der Person beeinträchtigen oder sich gegenseitig stören können, was die Wirkungen übertreibt oder begrenzt. Die Universität von Chile empfiehlt, in dieser Phase ein Follow-up der Medikamente und Dosen vorzunehmen, um eine Überdosis von Medikamenten und deren mögliche Auswirkungen zu vermeiden. Weiterlesen

Analgetika bei älteren Menschen

Aufgrund des hohen Alters erfordern ältere Menschen unterschiedliche therapeutische Strategien für Schmerzen. Diese Strategien beruhen auf einem größeren Ausmaß an Metabolismus und Empfindlichkeit aufgrund des Alters, Begleiterkrankungen, der Notwendigkeit der Polymedikation, einem hohen Risiko für Nebenwirkungen und Arzneimittelwechselwirkungen. Zu den relevanten physiologischen Aspekten, die die Pharmakologie von Analgetika bei älteren Menschen verändern, gehören: Weiterlesen

Antibiotika und Antihypertensiva verändern den Druck

Die Kombination von Antibiotika und Antihypertensiva erhöht das Risiko eines Krankenhausaufenthalts bei älteren Erwachsenen, sagte eine Studie des Sunnybrook Research Institute und des Institute of Clinical Evaluative Sciences of Canada im Canadian Medical Association Journal. Weiterlesen

Neues Antikoagulans gegen Vorhofflimmern genehmigt

Der Cofepris (Eidgenössische Kommission zum Schutz von Gesundheitsrisiken) hat die Registrierung von Dabigatranetexilat genehmigt, um das zerebrale vaskuläre Ereignis bei Patienten mit Vorhofflimmern zu verhindern. In mehr als 50 Jahren gab es auf dem Gebiet der Antikoagulanzien weltweit keinen so großen Fortschritt. Weiterlesen

Corticosteroide unterstützen die Hormonproduktion

Gegenwärtig hat sich die Verwendung von Kortikosteroiden auf viele Krankheiten ausgeweitet, da sie die Wirkungen von Hormonen nachahmen, die der Körper in den Nebennieren natürlicherweise produziert. Sie beeinflussen das Funktionieren der meisten Körpersysteme (Herz-, Immun-, Muskel- und Knochenapparate, endokrine und nervöse) und bewirken vielfältige Wirkungen, unter anderem auf den Stoffwechsel von Kohlenhydraten, Proteinen und Fetten. Sie helfen, das Gleichgewicht von Flüssigkeiten und Elektrolyten zu halten. Wenn sie in Dosierungen verschrieben werden, die die normalen Werte Ihres Körpers überschreiten, unterdrücken sie Entzündungen, die Weiterlesen

Drogen und Verabreichungswege

Die Verabreichungswege von Medikamenten sind die Eintrittswege in den Körper, die die Latenz, die Intensität und die Dauer der pharmakologischen Wirkung beeinflussen. Laut Dr. Yamilka L. Sánchez, Wissenschaftlerin an der Fakultät für Medizin-Universität von Panama, ist es sehr wichtig, die Vor- und Nachteile dieser Pfade zu kennen, um zu wissen, wie man Arzneimittel in einer bestimmten Situation in Anspruch nehmen kann. Weiterlesen

Das Altern für Transplantate macht das Altern rückgängig

Eine Droge, die derzeit verwendet wird, um die Abstoßung des Organismus von transplantierten Organen zu reduzieren, könnte sich positiv auf die Verzögerung des normalen Alterungsprozesses des Menschen auswirken, sagt eine in der Fachzeitschrift Science Translational Medicine veröffentlichte Studie. Diese Forschung wurde von Wissenschaftlern des National Human Genome Research Institute, der University of Maryland, des Massachusetts General Hospital und der Harvard Medical School durchgeführt. Wissenschaftler sagen, die Erkenntnis könnte eine mögliche Behandlung für Kinder sein, die an einer seltenen genetischen Erkrankung namens Hutchinson-GIl Weiterlesen

Extreme Reinigung kann die Gesundheit schädigen

Menschen, die mit antibakteriellen Seifen mit Triclosan (in Seifen, Zahnpasten, Stiften, Wickeltaschen und medizinischen Geräten vorhanden) überbelichtet sind, können häufiger an Allergien leiden. Darüber hinaus kann Bisphenol-A oder BPA, das in vielen wichtigen Kunststoffen und Kunststoffadditiven enthalten ist, das Immunsystem negativ beeinflussen. Dies wurde durch eine Studie der School of Public Health der University of Michigan in den Vereinigten Staaten deutlich. Weiterlesen

Es wird nicht empfohlen, Medikamente zu zerquetschen

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die Schwierigkeiten beim Schlucken haben und glauben, dass das Starten oder Zerreißen von Medikamenten dieselbe Wirkung hat, liegen Sie falsch. Laut einer Gruppe von Forschern der Fakultät für Chemische Wissenschaften der Autonomen Universität von Nuevo Leon sollte diese Praxis bei bestimmten Arzneimitteln nicht angewendet werden, da die Gefahr besteht, dass die Vorteile ihrer Wirkstoffe wegfallen. Weiterlesen

Dosierung

Naproxen-Natrium gehört zu der Gruppe der NSAIDs (nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel). Die übliche und meist kommerziell empfohlene Dosis beträgt 500 mg. von Naproxen. Weiterlesen

Salben, Pillen, Kapseln oder Suppositorien

Die Form ist am wenigsten. Es geht darum, Medikamente nützlich und sicher zu machen, so dass sie auf unterschiedliche Weise zubereitet werden. In einem Dokument des Pharmaunternehmens Roche wird erläutert, welche unterschiedlichen Darreichungsformen die Medikamente haben. Weiterlesen

Warum Älteste Medikamente verwechseln?

In manchen Fällen kann die Pharmaindustrie in ihrem Bestreben, die Präsentationen, Farben und Formate ihrer Arzneimittel zu modernisieren, den Fehler begehen, die Meinung älterer Menschen nicht zu berücksichtigen. Laut einer kürzlich vom Official College of Pharmacists von Barcelona (COFB) verliehenen Studie kann diese Situation das Risiko einer Vergiftung erhöhen und das therapeutische Ergebnis beeinträchtigen. Weiterlesen

Behandlung gegen Influenza

Es gibt mehrere Mythen und Wirklichkeiten des Influenza-Impfstoffs, insbesondere der Influenza-Impfstoff wurde als gefährlich betrachtet und dessen Reaktionen allergisch sind. Weiterlesen

Wahrheiten der Generika

Ein Generikum ist eine Kopie eines Markenmedikaments und hat die gleichen Auswirkungen. Nach Angaben der National Institutes of Health und des Bundesamtes für Gesundheit der Frauen der Food and Drug Administration (FDA) der Vereinigten Staaten können die folgenden Informationen beim Verzehr hilfreich sein. . Die FDA ist die weltweite Referenz und die Anerkennung von Arzneimitteln, die gemeinsam mit den öffentlichen Einrichtungen jedes Landes hergestellt werden, beispielsweise des Gesundheitsministeriums von Mexiko. Weiterlesen