Parkinson- und Alzheimer-Patienten mit neuer Hoffnung

Die Studie der Universitäten von Glasgow und Southamptonim Vereinigten Königreich schufen sie den ersten Kunststoffoberfläche mit "Nanomuster" Es ist mit winzigen Gruben bedeckt, wodurch die Stammzellen wachsen und sich ausdehnen können.

 

Derzeit ist der Prozess von Kultivierung Es ist kompliziert, da das Wachstum von Stammzellen auf Standardkunststoffen nicht immer zu neuen Stammzellen ausdehnt, sondern zu anderen Zellen, die nicht für Therapien geeignet sind.

 

Diese neue Platte wurde unter Verwendung von Fertigungsprozessen erstellt, die denen der Plattenherstellung ähneln Blu-ray Dies macht es effektiver, das Wachstum von Stammzellen und ihre Umwandlung zu ermöglichen nützliche Zellen für Therapien.

 


 

Es ist zu hoffen, dass diese Entdeckung zur Schaffung von führt Therapien mit Stammzellen im großen Maßstab zur Regeneration von Knochen und gewebt ; zur Behandlung von Krankheiten wie Diabetes, Arthritis, Alzheimer und Parkinson.
 


Video Medizin: Neue Hoffnung für Parkinson-Patienten (November 2020).