INC erstellt das erste virtuelle Klassenzimmer in Lateinamerika

Die Nationales Institut für Kardiologie (INC) "Ignacio Chávez" schafft das erste virtuelle Klassenzimmer in Mexiko und Lateinamerika, das die Ausbildung und Qualifizierung von Lehrern und Medizinstudenten, Ärzten, Krankenschwestern und Gesundheitsfachkräften insbesondere in einigen Fächern fördert.

In einem Interview für GetQoralHealth der Arzt Jesús Antonio González-Hermosillo , stellvertretender medizinischer Direktor und Direktor des virtuellen Klassenzimmers, weist darauf hin, dass dieses Bildungsprojekt Informationen zu einigen Informationen bieten soll Herzproblem insbesondere über das Internet.

Das Fachwissen, dass der erste Kurs mit mehr als 30 Lektionen von Kardiologen, Neurologen und Hämatologen unterrichtet wird, wird als Aktualität im Management von bezeichnet Vorhofflimmern .

Darüber hinaus werden im virtuellen Klassenzimmer Unterrichtsmaterialien und didaktische Ressourcen in verschiedenen Formaten zum Nutzen der Benutzer entwickelt. und es kann von mobilen Geräten oder einem Desktop-Computer angezeigt werden.

Der Spezialist weist darauf hin, dass die Mexikanischer Vorstand für Kardiologie ist die Organisation, die für die Zertifizierung registrierter Benutzer im virtuellen Klassenzimmer zuständig ist, das heißt, sie bewertet diejenigen, die über das notwendige Wissen verfügen, um das Wissen in ihrer beruflichen Praxis einzusetzen.

Der erste Kurs über Vorhofflimmern wird Ende August 2012 im virtuellen Klassenzimmer zur Verfügung stehen und bis Anfang 2013 online sein www.aulamejor.com/cardiología.

Farbe: # 333333 "> Folgen Sie uns auf@ GetQoralHealth undGetQoralHealth auf Facebook

color: # 333333 "> Möchten Sie weitere Informationen von Ihrem Interesse erhalten?Melde dich an mit uns


Video Medizin: Internet Technologies - Computer Science for Business Leaders 2016 (November 2020).