Lebst du mit chronischer Verstopfung?

Wenn es sich bekannt anfühlt, dann Ereignisse wie: jede oder zwei Wochen auf die Toilette gehen, sich fühlen Bauchschwellung , Kopfschmerzen , Müdigkeit und das Gefühl, dass "Sie mehr Gewicht haben", dann könnten Sie leiden chronische Verstopfung .


Nach dem Verstopfungsdiagnose und Behandlungsrichtlinien in Mexiko die chronische Verstopfung ist eine funktionelle gastrointestinale Erkrankung mit einer Entwicklung von mindestens drei bis sechs Monaten, die durch gelegentliche Evakuierungen gekennzeichnet ist.

Bei einer Pressekonferenz der Arzt Miguel Ángel Valdominos weist darauf hin, dass diese Bedingung mehr Frauen in einem ungefähren Verhältnis von 2 bis 3 Frauen pro Mann betrifft:

"Sie kann in jedem Alter auftreten und ist vielfältig: Genetik, geringer Wasser- und Faserverbrauch, träge Därme usw."

Die mit denen leben chronische Verstopfung leiden nicht nur physiologisch, sondern auch emotional, wo Frauen häufig Episoden haben Angst , Depression und gelegentlich abnehmen sexuelles Verlangen

"Patienten mit dieser Störung wirken sich auf ihre Arbeitsleistung aus und ihre sozialen Beziehungen sind ebenfalls beschädigt, weil sie isoliert sind, schlecht sind und ihre Lebensqualität abnimmt."

In diesem Zusammenhang stellt der Gastroenterologe Valdominos klar, dass es sehr wichtig ist, dass Menschen mit dem behandelnden Arzt gehen, da der Konsum von Abführmitteln ihre Gesundheit schädigen kann und nur eine vorübergehende Wirkung hat.

In diesem Sinne das Pharmazeutikum Janssen startet ein neues Produkt, genannt Resotrans von 14 Tabletten und mit einem ungefähren Preis von 300 Pesos verspricht die Verbesserung der peristaltischen Bewegungen und endet mit der chronische Verstopfung .


Video Medizin: Trink dieses Getränk, um Gifte aus deinem Körper zu spülen! (Januar 2021).