Alzheimer und vaskuläre Demenz

Es gibt zwei Arten von Demenz das manifestiert sich bei älteren Erwachsenen: die Krankheit Alzheimer und die vaskuläre Demenz (oder durch zerebrale Multiinfarkte). Studien auf der ganzen Welt haben gezeigt, dass dies die beiden Hauptursachen sind Demenz .

Die Demenz ist ein Verlust der Gehirnfunktion, der bei bestimmten Krankheiten auftritt und die Auswirkungen hat Gedächtnis , die denken , die Sprache , die Probe und die Verhalten .

Nach Alzheimer Mexico I.A.P. (Private Assistance Institution) betrifft diese Krankheit zwischen 4 und 5 Millionen Amerikaner und ist die vierte Todesursache bei Erwachsenen in den Vereinigten Staaten.

  • Es umfasst ungefähr 10% der über 65-Jährigen
  • 18,9% der Personen zwischen 75 und 84 Jahren
  • 50% der über 85-Jährigen.

Diese Störung beginnt schleichend, mit Schwäche, Kopfschmerzen, Schwindel e Schlaflosigkeit Reizbarkeit und schwerer Verlust von Gedächtnis .

Das National Institute of Ageing der Vereinigten Staaten rechnet für das Jahr 2050 zwischen 14 und 16 Millionen Alzheimer-Opfern in diesem Land und 100 Millionen in der Welt Weltgesundheitsorganisation (WHO)

Auf der anderen Seite vaskuläre Demenz Sie betrifft Männer häufiger als Frauen und ist bei Menschen zwischen 55 und 75 Jahren häufiger vertreten.

Die Symptome einer vaskulären Demenz Sie können umfassen:

  1. Schwierigkeiten beim Ausführen von Aufgaben, die früher einfach waren, z. B. das Tragen des Guthabens eines Scheckhefts, die Teilnahme an Spielen (z. B. Bridge) und das Lernen neuer Informationen oder Routinen
  2. Verlieren Sie sich auf bekannten Wegen
  3. Sprachprobleme, z. B. Schwierigkeiten beim Suchen nach Namen bekannter Objekte
  4. Verlorenes Interesse an Dingen, die vorher genossen wurden, gleichgültige Stimmung
  5. Gegenstände entfernen
  6. Persönlichkeitsveränderungen und Verlust sozialer Fähigkeiten

 

Behandlung

Derzeit gibt es keine Heilung für Alzheimer , aber es gibt Medikamente, die helfen können, ihre Manifestationen zu kontrollieren und mit Unruhe umzugehen, Depression oder psychotische Symptome (Halluzinationen o Wahnvorstellungen ) das auftreten kann, wenn die Krankheit fortschreitet.

Wie für die vaskuläre Demenz Es gibt keine Behandlung, um den Schaden zu beheben Gehirn verursacht durch kleine Schläge, so dass sie nur versuchen, Risikofaktoren wie z Bluthochdruck , rauchen und hoher Cholesterinspiegel, um zukünftige Unfälle zu vermeiden.


Video Medizin: Was ist der Unterschied zwischen Demenz und Alzheimer (November 2020).