4 Übungen für perfekte Gesäßmuskeln

Perfekte Gesäßmuskeln zu haben, ist der Traum einer Frau. Mit Disziplin und Anstrengung können Sie ein beneidenswertes "Hintern" haben. Willst du wissen wie?


Mit diesen einfachen Übungen können Sie dies erreichen

Übung 1: Unterarme, Ellbogen und Knie auf den Boden legen. Die Knie sollten sich in Höhe der Hüften und die Ellbogen in einer geraden Linie mit den Schultern befinden. Drücken Sie den Bauch zusammen und richten Sie die Wirbelsäule aus. Heben Sie das linke Bein seitlich an, heben Sie es an, bis sich das Knie auf Hüfthöhe befindet, und achten Sie darauf, dass es gebeugt bleibt. Drücken Sie den Gluteus einige Sekunden lang. Langsam in die Ausgangsposition absenken. Machen Sie 15 Wiederholungen und wechseln Sie die Beine.


Das folgende Video zeigt, wie Übung eins gemacht wird:

Übung 2: Legen Sie sich mit der Hand nach oben auf den Boden, stecken Sie die Arme an die Seite und stecken Sie die Handflächen auf den Boden. Beugen Sie die Knie, indem Sie Ihre Füße in Hüfthöhe auf den Boden stellen. Drücken Sie Ihre Gesäßbacken, bewegen Sie Ihre Füße nicht, während Sie die Hüften anheben, bis der Oberkörper eine gerade Linie von den Schultern bis zu den Knien bildet. Zählen Sie bis 10 und kehren Sie langsam zur Ausgangsposition zurück.


Übung 3: Stoppen Sie mit ausgestreckten Beinen und den Füßen an den Hüften, belasten Sie die Fersen und legen Sie die Hände in die Hüften. Senken Sie Ihre Hüften, als würden Sie auf einem Stuhl sitzen, bis Ihre Oberschenkel parallel zum Boden sind und Sie in die Ausgangsposition zurückkehren. Lassen Sie die Knie nicht nach vorne gehen und lassen Sie das Gewicht auf die Zehen fallen. Wenn Sie wieder nach oben gehen, strecken Sie Ihre Knie nicht vollständig.


Übung 4: Stehend, aber stell deine Füße jetzt etwas weiter als deine Hüften und mit den Zehen nach außen. Heben Sie die Arme bis zur Brusthöhe an, sodass ein Kreis entsteht, so dass sich nur die Fingerspitzen der Mittelfinger berühren können. Wiederholen Sie 8 bis 10 Mal. Senken Sie Ihre Hüften, halten Sie Ihren Rücken gerade und fahren Sie fort, bis das Gesäß unter die Knie fällt. Lassen Sie die Knie jedoch nicht zu den Seiten abweichen, sie sollten der Linie der Füße folgen. Mach 10 Wiederholungen.


Diese Routine ist so konzipiert, dass sie zu Hause durchgeführt werden kann lokalisierte Übungen Das hilft Ihnen, den Gesäßmuskel anzuheben und zu stärken, selbst um den Glatteus zu mildern orange Haut wenn du es hast Führen Sie diese Routine täglich durch und Sie werden die Ergebnisse in 5 Wochen feststellen.
 

Folgen Sie uns auf @GetQoralHealth und GetQoralHealth auf Facebook

Möchten Sie weitere Informationen über Ihr Interesse erhalten? Melde dich bei uns an


Video Medizin: GROßER PO! Top Booty Übungen | So funktionierts! (Februar 2024).