10 Dinge, die nur eine geschiedene Frau verstehen kann

Scheidungen in Mexiko erhöhen und die meisten werden von der Frauen .

Daten des Nationalen Instituts für Statistik und Geographie (INEGI) zeigen, dass die Scheidung von 2012 bis heute um 22,8% gestiegen. Die wichtigsten Gründe für Frauen zu fragen Trennung ihre Partner sind: Gewalt in der Familie, physische und psychische Aggression, Drohungen oder Beleidigungen; sowie die Weigerung, freiwillig oder durch Urteil des Familienrichters zur Erhaltung des Hauses beizutragen.

Jeder Scheidung impliziert eine Phase von Duell Hier zeigen wir Ihnen diesen Leitfaden, damit Sie die Umstände, unter denen Sie leben, und das Internet besser verstehen Supers auf die beste Weise

1. Gib dir die Zeit, die du brauchst erholen Wenn diese Einstellung jedoch länger andauert und zur Gewohnheit wird, müssen Sie zum Spezialisten gehen, der Ihnen hilft, die Situation zu verstehen und zu überwinden.

2. Zum Zeitpunkt unserer Gefühle auszudrücken und einmal die Entscheidung von Scheidung Es ist nicht bequem, das ehemalige Paar anzugreifen, schlecht von ihr zu sprechen, Lügen über die Situation zu erfinden; Fahren Sie auch nicht mit Schuldgefühlen, Hass oder Groll fort, da diese Einstellung das Blättern der Seite nicht erleichtert.

3. Die negative Emotionen was hat das erzeugt Scheidung und alles, was dazu geführt hat, muss zu Verbesserungen und Lebenserfahrung werden.


4. Es ist wichtig zu verstehen, dass dieser Zustand normal ist, aber so wie er begonnen hat, wird er auch eines Tages enden.

5. Weit davon entfernt, diese Position einzunehmen, erlaube dir, jedes Gefühl zu fühlen, zu erkennen, zu akzeptieren und es auszudrücken, so dass du einen ersten Schritt in Richtung Erholung machst.

6. Zeigen Sie der Welt, dass Sie sehr stark sind und dass diese Situation Sie nicht überwinden kann. Dies kann Sie mehr verletzen und dazu führen, dass Sie Schritte zurückgehen.


7. Es wird empfohlen, im Verlauf der Trauer Orte, Situationen oder Personen zu meiden, die uns so weit wie möglich an die Vergangenheit und die Vergangenheit erinnern. ehemaliges Paar sowie drastische Entscheidungen treffen.

8. Obwohl das Alleinsein zu bestimmten Zeiten beruhigend ist, ist es nicht ratsam, sich zu isolieren und diese schwierigen Momente alleine zu verbringen. Verlassen Sie sich auf Freunde, Familie und Kinder, um Selbstwertgefühl, Unabhängigkeit und Selbstvertrauen zu gewinnen.

9. Wenn Sie sich bewusst werden, dass alles vorbei ist und dass nur Sie der Schlüssel zu Ihrem Glück sind, dass Sie Ihren Partner nicht brauchen, um glücklich zu sein, dass das Glück von Ihnen und nicht von Ihrer vorherigen Beziehung abhängt, beginnt Ihr neues Leben.

10. Eine bessere Zukunft zu planen, wird dazu beitragen, auf die gewünschte Weise zu leben und die persönlichen Aspekte zu verbessern, die es uns ermöglichen, dieses Ideal zu erreichen.

Denken Sie daran, dass das Leben weitergeht und Sie täglich neue Beweggründe finden müssen, um aus dem Bett zu kommen. Der Begriff Ihrer Ehe bedeutet nicht Niederlage, im Gegenteil, es kann Ihr großer Erfolg sein, wenn Sie wissen, wie man mit Situationen umgeht, und wenn Sie Kinder haben, wissen Sie, wie Sie sich mit Ihrem ehemaligen Partner zusammenschließen, um eine herzliche Beziehung zu haben.


Video Medizin: Er kann keine Gefühle zulassen - 3 Tipps, die du als Frau nutzen kannst (November 2020).