Reduziert Wachsstopfen

Die Cerumen ist eine Substanz, die auf natürliche Weise produziert und von der ausgeschieden wird Haut des äußeren Gehörgangs, der zum Schutz dieser Region bestimmt ist, ermöglicht auch die Regulierung des Vorhandenseins von Keime .

Die Besonderheit des äußeren Gehörgangs besteht darin, dass es sich um eine selbstreinigende Röhre handelt Cerumen produziert wird schrittweise von unten nach außen ausgestoßen; Diese Bewegung wird manchmal durch das Vorhandensein sehr enger Gehörgänge oder weil bestimmte Patienten eine große Menge an Gehör produzieren Cerumen Da dies das Lumen des Kanals schnell verstopft, wird dies vor allem an den Extremen des Lebens (Kinder und ältere Menschen) beobachtet.

Das Vorhandensein von Haarfollikeln kann auch die Bildung von Pfropfen durch die Ansammlung von in der Kappe enthaltenem Haar begünstigen. Da es unter den Menschen eine sehr große Variabilität gibt, haben manche Stecker Cerumen ständig und andere generieren sie nie.

Die Cerumen Es hat die Besonderheit, dass es hydrophil ist, dh es wird nass und schwillt an, wenn Wasser in den Kanal eintritt. Wenn es also größer wird, verschließt es den äußeren Gehörgang.

Dies erklärt den Hörverlust, der bei manchen Menschen nach dem Baden oder Schwimmen auftritt. Dieses blockierte Ohrempfinden tritt auf, wenn die Cerumenstecker blockiert fast das gesamte Licht des äußeren Gehörgangs.

Es gibt keine vorbeugenden Maßnahmen, die die Bildung von verhindern Stecker ; jedoch einige Ratschläge von Hygiene Kopfhörer können die gebildeten Stecker reduzieren und sie weniger häufig machen:

1. Vermeiden Sie Verletzungen des äußeren Gehörgangs durch Putzmanöver oder vorzeitiges Kratzen mit Gegenständen wie Zahnstochern, Stecknadeln, Wattestäbchen usw. Das kann produzieren Entzündung Chronik der Haut des äußeren Gehörgangs, der die Produktion von stimulieren kann Cerumen , Juckreiz verursachen und das Risiko der Entstehung von kleinen Abschürfungen erhöhen, die eine Ursache dafür sind Infektion verursacht heftige Schmerzen des pochenden Typs. Es besteht auch die Gefahr, dass das Trommelfell durch Einsetzen eines Zahnstochers oder einer Nadel perforiert wird.

2. Die Verwendung von Tupfern mit Baumwolle oder Cotonetes sollte zu jeder Zeit vermieden werden, weil ein Teil der Cerumen es wird extrahiert und ein anderer wird gegen das Trommelfell geschoben, was seine natürliche Evakuierung behindert. Die Tupfer sollten nur zum Reinigen des äußeren Teils des Gehörgangs verwendet werden, das heißt, ohne sie tief einzulegen. Es ist ratsam, dass nach dem Bad eine Reinigung mit einem Taschentuch und dem kleinen Finger durchgeführt wird, nur die Reinigung Cerumen das an der Außenseite des Kanals sichtbar ist.

 

Wie entferne ich Cerumenstecker?

Die Stecker von Cerumen Sie müssen von einem Arzt entfernt werden. Die Reinigung erfolgt durch Waschen des Ohrs mit Wasser bei Körpertemperatur (37 ° C), um das Vorhandensein von zu vermeiden Schwindel bei Verwendung von sehr heißem oder kaltem Wasser. Um sie zu entfernen, sollten spezielle Griffe und Mikropinzetten verwendet werden, sowie Mikrosauger, um Fragmente der Kappe nach und nach zu entfernen. Dies geschieht mit der Unterstützung einer Stirnlampe oder eines Mikroskops oder Endoskops. Manchmal ist das Cerumen zu trocken, und wenn Sie versuchen, es zu entfernen, kann es zu Schmerzen kommen. Daher sollten Sie Ohrentropfen oder Wasserstoffperoxid verwenden, um es weich zu machen.

Bei bestimmten Patienten ist eine regelmäßige Überprüfung erforderlich, um zu verhindern, dass sie sich bilden Stecker zu groß und tief, um Risiken von zu verursachen verletzung beim extrahieren oder aus Infektion bei Kontakt mit Wasser.

Die Extraktionsmanöver sollten so fein und schmerzlos wie möglich sein, es können jedoch kleine Komplikationen auftreten, wie z Schwindel (wenn das Wasser nicht Körpertemperatur hat). Die Perforation des Trommelfells ist ein weiteres glücklicherweise seltenes Risiko, kann jedoch bei Patienten auftreten, die darunter leiden Infektionen des Mittelohres mit veränderter Trommelfellheilung. Es kann auch eine leichte Blutung aus der Haut kommen Haut des Gehörgangs, insbesondere wenn die Kappe sehr trocken und beeinträchtigt ist.


Video Medizin: Die Pyramiden, reduziert auf ihre Fakten [Doku deutsch] Arte 2015 (Januar 2021).