5 Übungen, um das Fett im Gesäß zu reduzieren

Zeig es dir feste Gesäß und ohne Fett es ist nicht eine Sache der anderen Welt; Es ist jedoch eine Zone "schwer zu knacken". Das überschüssige Fett, das sich auf Hüften, Gesäß und Oberschenkeln ablagert, kann das Erscheinungsbild von Fett begünstigen Hämorrhoiden, Varizen und Cellulite . Daher ist es wichtig, mit Übungen vorzubeugen, um das Fett im Gesäß zu reduzieren.

Laut dem auf körperliche Konditionierung spezialisierten Portal ShapeFit.com, Diese 5 Übungen helfen Ihnen, Fett zu verbrennen und feste Gesäßmuskeln zu sehen.

1.- Hocken Es gilt als das Beste Übung für Beine straffen und glute Sie können sie mit einer Langhantel, zwei Kurzhanteln oder mit Ihrem Körpergewicht als Widerstand nutzen.

Beginnen Sie mit dem Aufhören mit getrennte Beine auf der Höhe Ihrer Schultern. Kippen Sie beide Beine gleichzeitig und senken Sie das Gesäß auf den Boden, ohne es zu berühren. Halten Sie diese Position für eine Sekunde und drücken Sie sich dann mit beiden Beinen, um die Ausgangsposition wieder herzustellen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Knie verletze dich dabei nicht.

2. halbe Hocke Stehen Sie mit den Schultern in Schulterbreite, den Rücken gerade und den Hintern etwas nach außen. Lassen Sie Ihre Brust gerade, mit festem Bauch und schauen Sie geradeaus. Beugen Sie Ihre Beine in einem Winkel von 90 Grad. Führen Sie drei Sätze von 15 Wiederholungen durch.
 

3. Hüftverlängerung. Legen Sie sich auf das Bett, so dass Ihre Beine an der Kante hängen. Mit den Muskeln deiner Gesäß und dein Oberschenkel Heben Sie beide Beine gleichzeitig an, bis sie sich auf der gleichen Höhe befinden wie Sie Hüften In dieser Position hebt er ein Bein über das andere und beginnt, das höher gelegene Bein in einer Bewegung zu wechseln, die der Bewegung ähnlich ist, die beim Schwimmen auftritt. Sie haben 3 Wiederholungen von 20 Tritten.

 

4. rückwärts anheben. Stehen Sie mit den Händen vor oder in der Taille auf und heben Sie einfach ein Bein zurück (soweit Sie es erreichen können). Von dort aus haben Sie 2 Sätze mit 10 Wiederholungen pro Bein. Wenn Sie Probleme mit dem Gleichgewicht haben, können Sie die Wand oder einen Stuhl halten.

5. Skaten Wenn Sie etwas Extremeres bevorzugen und die Wiederholungsübung nicht mögen, können die Schlittschuhe Ihnen helfen, das Fett aus Ihrem Gesäß zu entfernen, ohne es zu merken. Rollschuhlaufen ist eine der umfassendsten Übungen für Beine , Gesäß und Taille . Beim Skaten können Sie auch besser werden Herz-Kreislauf-Gesundheit und vergessen Sie den Stress.

Für Menschen, die den Körper in "forma de pera " , der Bereich von Gesäß ist der erste Ort, an dem sich Fett ansammelt Gewicht zunehmen und es ist der letzte Ort, an dem Sie gehen, also werden die Veränderungen in Ihrem Körper allmählich sein, verzweifeln Sie nicht.


Wenn Sie diese Übungen üben, um Fett im Gesäß zu reduzieren und Ihre Ernährung mit Ballaststoffen anzureichern, werden Sie dies erreichen.


Video Medizin: Fitness: Top 5 Übungen gegen Hüftspeck (August 2020).