Wie beharrlich sein?

Wenn Sie daran arbeiten, etwas Großes zu erreichen Ziel , die Motivation es leidet Höhen und Tiefen. Manchmal fühlen Sie sich motiviert und manchmal auch nicht, aber es ist keine Motivation, die zu Ergebnissen führt, sondern Ihre Handlungen. Wenn Sie beharrlicher sind, können Sie auch dann Maßnahmen ergreifen, wenn Sie sich nicht dazu bereit fühlen.

Persistenz ist für viele der Schlüssel zum beruflichen oder beruflichen Erfolg, auch wirtschaftlich. Jedoch für andere Spezialisten für positivistische Psychologie, wie C. R. Snyder von der Universität Oxford Persistenz erhöht die Wahrscheinlichkeit des Erreichens Ziele schwierig und der Genuss, den eine Person hat, nachdem sie etwas bekommen hat.

Das könnte Sie auch interessieren: 5 Schritte, um Ziele zu setzen

 

Wie beharrlich sein?

Die Entwicklung von Persistenz kann auch die Fähigkeiten und Ressourcen einer anderen Person verbessern sowie das Selbstwirksamkeitsgefühl einer Person erhöhen, wenn dies der Fall ist Ziel . Für die Entwicklung ist es daher wichtig, bestimmte Fähigkeiten und Gewohnheiten zu haben, wie zum Beispiel:

1. Trainiere die Anstrengung . Die Fähigkeit, die Befriedigung zu verzögern, ermöglicht es der Person, unmittelbare Impulse zu Gunsten von Belohnungen zu überwinden, die in der Zukunft liegen und denen ihrer eigenen entsprechen Ziele .

2. Positives Feedback. Es hilft, einen Fehler zu korrigieren und steigert das Gefühl für Kompetenz und Effektivität Motivation intrinsisch

3. Soziale Unterstützung Erhalten Sie Hilfe und Beispiele für Errungenschaften seit der Kindheit, um ältere Menschen zu motivieren und zu ermutigen Ziele und Ziele.

4. Selbstkontrolle der Gefühle . Ein Gefühl der Verpflichtung im Leben zu entwickeln, die Überzeugung, dass Sie kontrollieren können, was passiert, und eine Vision von Veränderung als positive Herausforderung.

5. Geduld . Machen Sie Menschen widerstandsfähiger und weniger geneigt zu gehen, wenn Sie mit Ausfällen oder Rückschlägen konfrontiert werden.

6. Beobachter sein. Wenn Sie auf die Umwelt achten, können Sie feststellen, welche Fähigkeiten Sie für bestimmte Gelegenheiten benötigen, und erkennen, wie die Handlungen anderer aussehen.

7. Frustrationstoleranz . Lernen, die Erfolge zu genießen, die positive Kritik und die aus dem Lernen abgeleiteten Emotionen ermöglichen eine größere Toleranz.

Es ist wichtig zu bedenken, dass Sie die Art und Weise erhöhen, in der Sie Ihr System erhöhen Ziele und die Art von Zielen, die Sie vorschlagen, sowie andere Faktoren können einen sehr wichtigen Einfluss ausüben, wenn Sie bestimmen, ob Sie sie erreichen oder nicht, und wie sehr Sie sich bemühen werden, sie zu erreichen. Daher ist Beharrlichkeit einer der Schlüssel.


Video Medizin: Folge 9/9: Beharrlichkeit, Hingabe, Glück, und der Weg zu persönlicher Meisterschaft (Januar 2021).