Ältere Erwachsene werden bei der Volkszählung 2010 arbeiten

Da ältere Menschen ein aktiver und wichtiger Teil der Gesellschaft sind, hat die Bundesregierung sie in die Arbeit für die Volkszählung 2010 einbezogen, die vom 31. Mai bis 25. Juni 2010 stattfinden wird.

 

Die Direktoren von Inapam und INEGI stimmten darin überein, dass ältere Menschen über Berufserfahrung verfügen, da ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in allen Arbeitsbereichen wichtig sind.

 

In diesem Sinne bekräftigten die Behörden von Inapam erneut ihre Verpflichtung, das Selbstwertgefühl älterer Menschen zu bereichern, denn diese Art von Arbeitsangeboten ermöglicht es ihnen, ihre Produktivität zu steigern, ein Einkommen zu erzielen und ihre Lebensqualität zu verbessern.

 

Die Anforderungen an dieses Stellenangebot sind: über 60 Jahre alt sein, eine höhere Schule oder einen gleichwertigen Abschluss haben und kein Rentner der ISSSTE sein. Die Gehälter bewegen sich zwischen 3000 und 50000 Pesos.

 

Denken Sie daran, dass ältere Menschen, die eine Einkommensquelle haben, sehr wichtig sind, da dies ihrem Leben einen Sinn verleiht und ihnen Entscheidungsfähigkeit, Freiheit und Autonomie ermöglicht.


Video Medizin: Demi Lovato: Simply Complicated - Official Documentary (November 2020).