Volles Baby bedeutet nicht, dass es gesund ist

Zusätzlich zu Ihrem Wachstum erstes Jahr Babys leben einen inneren Prozess, der von ihrer körperlichen Konstitution in der Kindheit, Jugend und im Erwachsenenalter abhängt: der Bildung von Adipozyten (Zellen, die Fett speichern).

Die Anzahl von Fettdepots das entwickelt sich in den ersten 12 monaten, wird ihn zeitlebens begleiten, also eine größere anzahl von Adipozyten Je größer die Möglichkeit, zu leiden Übergewicht u Fettleibigkeit in jeder Phase seiner Entwicklung.

Dies bedeutet, dass a Baby Wer mehr isst, als er sollte, entwickelt mehr Fettgewebe, das mit zunehmendem Wachstum an Größe zunimmt, wenn nicht die erforderlichen Maßnahmen ergriffen werden Fütterung .

"Gordito"

Die Vorstellung, dass ein "volles" Baby gesund ist, herrscht in Familien immer noch vor, diese falsche Verbindung zwischen Teint und die Gesundheit bewirkt, dass Eltern die Kontrolle nicht übernehmen Gewicht Ihres Kindes, weil sie keine regelmäßigen Besuche im Kinderarzt zur Überwachung Ihres Gewichts und Ihrer Körpergröße.

Wie in einer Erklärung der Health Division von PREVENIMSS erläutert wurde, gehören zu den Konsequenzen der Aufrechterhaltung von Übergewicht und Fettleibigkeit die Schwierigkeit, tägliche Aktivitäten wie Sitzen, Rollen und sogar Gehen zu lernen. Außerdem wird das Baby viel ruhiger sein, die ganze Zeit will es schlafen oder liegen, so seine Die Entwicklung wird langsamer sein .

Experten sind sich einig, dass die Gewichtskontrolle und Überwachung von schnitzen , Wachstum und Entwicklung des Babys sind Grundvoraussetzungen, um daraus gesunde Erwachsene zu machen. Wir präsentieren eine Tabelle, die Sie bei der Entwicklung Ihres Babys unterstützen wird.

Gewicht in kg. Nach Alter; Vom offiziellen mexikanischen Standard 031-SSA-1999 empfohlene Werte für die Gesundheitsfürsorge von Kindern und die Weltgesundheitsorganisation

Was tun, wenn mein Baby übergewichtig oder fettleibig ist?

Es gibt zwei fundamentale Ursachen für Übergewicht bei Säuglingen, entweder physiologisch, durch einen Defekt der Drüsenfunktion oder durch schlechte Ernährung.

Daher ist in einigen Fällen eine multidisziplinäre Aufmerksamkeit erforderlich. wenn es ein problem von ist Drüsen der endokrinologe sollte zusammen mit einem rehabilitationsarzt zur erstellung eines planes für die anwendung herangezogen werden Übungen passend für den Kleinen.

Wenn jedoch die Ursache des Problems das ist Fütterung Sie können von der Milchmenge auf den Verzehr von Säften und Haferbrei unter Anleitung von a Ernährungsberaterin .


Video Medizin: Krankheiten bei Wellensittichen (Juli 2020).