Was ist die Arbeitssicherheit?
Job

Was ist die Arbeitssicherheit?

Die Gleichgültigkeit gegenüber dem Gesundheit und Sicherheit Bis vor relativ kurzer Zeit war die Zahl der Arbeiter ein Merkmal von alten und modernen Gesellschaften. Ein Beispiel dafür ist Karl Marx 'Beschreibung der untermenschlichen Bedingungen der Fabriken des 19. Jahrhunderts. Erst zu Beginn des Zweiten Weltkrieges wurde die Bedeutung des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz und die Bedeutung, die der Gesundheitsstatus der Arbeiter erlangt, um die durch den Konflikt hervorgerufenen Anforderungen angemessen zu erfüllen, verstanden. Jahrzehnte sind vergangen, und dennoch gehen bis heute unglaubliche Geschichten über die Ausbeutung der Arbeitskraft weiter.

Was sollte ein Mitarbeiter erwarten?

Nach Angaben des spanischen Gewerkschaftsinstituts für Arbeit, Umwelt und Gesundheit (ISTAS) ist es wünschenswert, dass die Gesundheit am Arbeitsplatz in einer angemessenen Umgebung zu fairen Bedingungen aufgebaut wird, in der die Arbeitnehmer eine würdige Tätigkeit entwickeln können und wo seine Teilnahme ist zur Verbesserung der Gesundheits- und Sicherheitsbedingungen möglich. Sie können verhindern, dass die Arbeit Ihrer Gesundheit schadet, und dies ist Ihre geschäftliche Verpflichtung: Die sogenannten "Unfälle" und arbeitsbedingten Erkrankungen sind vermeidbar, wenn geeignete Vorsorgemaßnahmen getroffen werden, heißt es in ISTAS.

 

Einige der wichtigsten Gesundheits- und Präventionsfaktoren

 

  • Arbeitsplätze : Der Standort, das Design, die materielle Struktur und die Elemente, aus denen die Gebäude bestehen, sind Faktoren, die die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden der Arbeiter beeinflussen
  • Arbeitsmittel in gutem Zustand Dies bedeutet, dass Maschinen, Geräte, Instrumente oder Installationen, die bei der Arbeit verwendet werden, keine Gefahr für die Arbeiter darstellen dürfen
  • Beleuchtung : Unzureichende Arbeit kann zu Ermüdung der Augen, Ermüdung, Kopfschmerzen, Stress und Unfällen führen. Darüber hinaus kann dies die Ursache für schädliche Körperhaltungen sein, die langfristig zu Erkrankungen des Bewegungsapparates führen
  • Mikroklima : Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Belüftung am Arbeitsplatz sind wichtig. Die überwiegende Mehrheit der Räume kann und sollte eine komfortable Umgebung haben. Die Gesetzgebung sieht vor, dass das Mikroklima im Unternehmen so angenehm wie möglich ist und auf jeden Fall dem menschlichen Körper und der Art der entwickelten Tätigkeit entspricht.
  • Arbeiten mit Datenvisualisierungsbildschirmen . Jeder Arbeitsplatz, an dem ein Team mit einem Bildschirm (Computer oder Überwachung mit Bildschirmen) normalerweise verwendet wird und während eines relevanten Tagesabschnittes genau definierten Risiken ausgesetzt ist, der verhindert werden muss
  • Schichtarbeit und Nachtschicht Sie fordern, den aktiven Organismus zu Zeiten aufzubewahren, zu denen er Ruhe braucht, und umgekehrt. Darüber hinaus stellen die Schichten den Arbeitnehmer und den Arbeitnehmer außerhalb der Richtlinien des Familien- und Soziallebens. All dies verursacht ein dreifaches Ungleichgewicht zwischen Arbeitszeit, biologischer und sozialer Zeit.

Die Gesundheit am Arbeitsplatz ist für das Leben der Arbeitnehmer von wesentlicher Bedeutung.

Video Medizin: Arbeitssicherheit einfach erklärt (explainity® Erklärvideo) (Oktober 2019).


In Verbindung Stehende Artikel

Warum die letzten Schwangerschaftswochen wichtig sind

10 Tipps, um 100 Kalorien von Ihrem Essen abzuziehen

Psoriasis erhöht den Cholesterinspiegel