Tipps, um das beste Obst und Gemüse auszuwählen

Sicherlich haben Sie sich jemals gefragt, ob Obst und Gemüse so nahrhaft sind wie gefrorene oder eingemachte. Es gibt viele Mythen über die ernährungsphysiologischen Eigenschaften dieser Lebensmittel, wenn sie Konservierungsprozessen unterzogen werden. Nachfolgend finden Sie alle erforderlichen Informationen, damit Sie die beste Entscheidung treffen können, wenn Ernährung es geht um

 

Eigenschaften von Konserven

Obst und Gemüse in Dosen werden oft als mit Konservierungsmitteln gefüllte Speisen mit niedrigem Nährwert wahrgenommen. In der Realität werden diese Lebensmittel in der Regel bei maximaler Reife geerntet, und am selben Tag, an dem sie geerntet werden, werden sie gekocht und in Dosen konserviert.

Das heißt, wenn Obst und Gemüse reif sind, haben sie eine höhere Konzentration an Nährstoffen als die weniger reifen gesammelten Lebensmittel, sodass sie den Weg zur Selbstbedienung und zu Märkten unterstützen können.

Andererseits sind die Kochbedingungen dieser Lebensmittel in der Regel viel kontrollierter als die hausgemachten Verfahren, die wir beim Kochen selbst anwenden. Zu seinen Vor- und Nachteilen gehören:

  1. Sie sind praktisch und nicht verderblich.
  2. Der Beitrag von Vitamine und Mineralien können größer sein als frische Lebensmittel.
  3. Sie enthalten keine Konservativen.
  4. Es ist wahrscheinlich, dass der Garvorgang den Inhalt von reduziert Vitamin C.
  5. In den meisten Fällen werden Zucker und Salz hinzugefügt, um die Aromen zu verbessern, wodurch der Beitrag von einfachen Zuckern und Natrium zur Ernährung erhöht wird.

Es ist wichtig zu prüfen, ob sich die Dose der Früchte und des Gemüses in gutem Zustand befindet, dass sie keine Dellen und Schläge enthält und nicht gewölbt ist.

 

Gefrorenes Obst und Gemüse

Das Prinzip der Verwendung einer kalten Umgebung zum Konservieren von Lebensmitteln beruht auf der Tatsache, dass gefrorenes Wasser das Wachstum und die Entwicklung von Mikroorganismen verhindert, das heißt, da für die Entwicklung der Mikroorganismen, die Lebensmittel abbauen, kein essentielles Wasser vorhanden ist, wird die Nahrung aufrechterhalten in gutem Zustand im gefrorenem Zustand.

Gefrorenes Obst und Gemüse wird wie Konserven in der Regel bei maximaler Reife geerntet. Der Prozess des Einfrierens der Lebensmittel sollte schnell durchgeführt werden, denn je kürzer die Eiskristalle sind, desto kleiner werden die Eiskristalle, die gebildet werden, und die Lebensmittel behalten ihre Textur und Konsistenz.

Im Falle von Gemüse werden viele von ihnen einem Vorkochprozess unterzogen, der bestimmte Enzyme, die für die Zersetzung von Lebensmitteln verantwortlich sind, inaktiviert und dazu beiträgt, sie besser zu erhalten; Mit dieser Wärmebehandlung können Sie jedoch verlieren Vitamine wichtig

Eine der wichtigen Überlegungen, die wir in Bezug auf Tiefkühlkost beachten müssen, ist nur das Auftauen der gleichen, da zum Zeitpunkt des nicht ordnungsgemäßen Auftauens viele der in Obst und Gemüse enthaltenen Vitamine verloren gehen könnten.

Am empfehlenswertesten ist das Auftauen von vorgekochtem Gemüse mit Dampf oder in der Mikrowelle. Auf diese Weise vermeiden Sie es Vitamine die in Wasser löslich sind, gehen verloren und im Falle von Früchten wird empfohlen, die Lebensmittel zum Kühlschrank zu geben, damit sie dort aufgetaut werden.

 

Frische Lebensmittel

Frisches Obst und Gemüse ist immer die beste Option, jedoch müssen wir berücksichtigen, dass die Lebensmittel, die wir normalerweise in Selbstbedienungsläden oder auf dem Markt kaufen, oft Tage geerntet werden, manchmal werden sie unreif gesammelt Sie erstarren, um die Reise vom Obstgarten zum Verkaufsort zu unterstützen.

Während des Transports unterliegen sie Temperaturschwankungen und Sonneneinstrahlung, wodurch bestimmte Inhalte verloren gehen können. Vitamin C und der B-Komplex Einige Vor- und Nachteile dieser Art von Obst und Gemüse sind:

  1. Sie enthalten keine Konservativen.
  2. Sie wurden keiner Konservierungsbehandlung unterzogen.
  3. Sie können das ganze Jahr über verschiedene Früchte und Gemüse konsumieren.
  4. Sie sollten immer reif gekauft werden, damit wir die größte Menge an Vitaminen erhalten können, die Obst und Gemüse liefern können.
  5. Wenn Sie sie kochen möchten, sind die besten Techniken der Einsatz von Mikrowellengeräten, das Aufhellen oder Dämpfen.
  6. Wenn Sie Gemüsesuppe, Cremes oder Brei herstellen, verwenden Sie Wasser, wo sie gekocht wurden, um einige der Vitamine zu gewinnen, die sich während des Kochens im Wasser gelöst haben.
  7. Vergessen Sie nicht, sie vor dem Verzehr zu waschen und zu desinfizieren.

Nun wissen Sie, es ist egal, ob sie in Dosen, tiefgefroren oder frisch sind, nutzen Sie die verschiedenen Darstellungen dieser Lebensmittel, um sie in Ihre Ernährung aufzunehmen.Vergessen Sie nicht, dass es empfohlen wird, täglich fünf Portionen Obst und Gemüse zu sich zu nehmen. Und Sie, welche Art von Essen bevorzugen Sie?

Möchten Sie abnehmen? Melden Sie sich bei uns und genießen Sie das neue GetQoralHealth-Tool


Video Medizin: Plant Based Symposium: Dr. Pamela Popper (with German subtitles) (Januar 2023).