Sie entdecken Stammzellen in der Lunge

Amerikanische und englische Wissenschaftler glauben, Stammzellen entdeckt zu haben in den Lungen das könnte für eine große Vielfalt von verwendet werden Gewebe, Dies könnte neue Türen öffnen, um Emphysem und andere Krankheiten zu behandeln, berichtet das New England Journal of Medicine.

Wenn diese menschlichen Zellen in Mäuse injiziert wurden, ihre Fähigkeit zu rekonstruieren Blutgefäße, Bronchien und Alveolen in einem Zeitraum von nur 2 Wochen.

Stammzellen wurden im gefunden Knochenmark , die Zähne und in anderen Teilen des Körpers gab es jedoch keine Erkenntnis, dass sie in der existieren könnten Lungen .

Obwohl die Ergebnisse von einer spezialisierten Einrichtung noch nicht bestätigt wurden, könnte die Entdeckung erhebliche Auswirkungen auf den Bereich der Medizin haben. Sie hoffen daher, die Situation zu replizieren und zu sehen, ob dieselben Ergebnisse erzielt werden.

Die Stammzellen gefunden in Lungen sind "adulte" Stammzellen Dies bedeutet, dass es sich um Zellen handelt, die die Fähigkeit haben, oder zu erhalten Gewebe reparieren von wo sie extrahiert wurden. Die Stammzellen der Knochenmark haben die Fähigkeit, verschiedene Arten von Blutzellen zu werden. Und die embryonale Stammzellen kann zu jeder Art von Körpergewebe werden , aber seine Extraktion bleibt Gegenstand der Debatte.

Quelle: New England Journal of Medicine und The Huffington Post.


Video Medizin: Es War Einmal...Das Leben - Die Zelle (November 2020).