Smartphone bringt dir bei, wie man reich und gesund isst

Mit einem Smartphone können Sie nicht nur zu jeder Zeit und unter allen Umständen mit der Welt verbunden sein. ist dein bester Verbündeter, um Neues zu schaffen Essgewohnheiten das hilft dir, dein zu verbessern Gesundheit . Willst du wissen wie?

Heutzutage gibt es Anwendungen, die die mühsame Auswahl der angezeigten Nahrungsmittel für a erleichtern ausgewogene Ernährung .

Hier präsentieren wir die fünf Besten

1. Ernte: zu wissen, ob ein Gemüse reif ist oder nicht, ist überwältigend. Diese Anwendung gibt Ihnen eine detaillierte Liste mit Tipps, um das perfekte Produkt auszuwählen. Es sagt Ihnen auch, ob das Produkt mit einem hohen Grad an Wuchs angebaut wurde Pestizide . Außerdem empfiehlt es sich, das Produkt ordnungsgemäß zu lagern, wenn Sie zu Hause ankommen.

2. Lebensmittelzusatzstoffe 2: Es hilft zu wissen, ob das von Ihnen gewählte Lebensmittel einen Zusatzstoff enthält und ob es mit Problemen in Verbindung steht Gesundheit .

3. Wie man alles vegetarisch zubereitet: wenn Sie in Ihren Plänen den Konsum von rotem oder weißem Fleisch reduzieren oder ausschließen; Hier finden Sie mehr als 2000 Rezepte zur Zubereitung vegetarischer Gerichte.

4. Monterey Bay Aquarium Seafood Watch: Fisch ist ein Essen reich an Omegas und es gibt dir nicht viele Kalorien , also ist es wichtig, es in Ihre aufzunehmen Diät . Diese Anwendung enthält eine Liste von Meeresfrüchten und sagt Ihnen, welche die beste ist.

5. Locavore: Hier erfahren Sie, was saisonale Lebensmittel sind und wo Sie sie finden können.

Denken Sie daran, dass diese Anwendungen sehr nützlich sind, wenn Sie einen Plan implementieren, um einen Stil von zu erreichen gesundes Leben . Vergessen Sie jedoch nicht, zum Ernährungsberater zu gehen. Sprechen Sie mit ihm über Ihre Ziele, damit er Sie über die Ernährung informieren kann, die Sie einhalten müssen, um sie zu erreichen.

Folgen Sie uns auf @GetQoralHealth und GetQoralHealth auf Facebook


Video Medizin: Doku - 10 Dinge die Millionäre verstehen und Arme Menschen nicht wissen (Januar 2023).