Bewegungen, die den Frieden zurückbringen werden ...

Familienprobleme, Schulden, Arbeit und sogar Verkehr sind Faktoren, die dazu beitragen, dass sich unser Stressniveau erhöht und unsere Gesundheit langfristig beeinträchtigt. Eine Lösung für dieses Problem könnte jedoch Übung sein.

Nach Mateo Stults-Kolehmainen vom Yale Stress Center Eine Erhöhung unserer Herzfrequenz könnte die durch Stresssituationen verursachten Hirnschäden aufheben. Dies liegt daran, dass dieser Zustand das Gehirn, insbesondere den für das Gedächtnis verantwortlichen Hippocampus, verkümmert.
 

Bewegungen, die den Frieden zurückbringen werden ...

Eine Studie wurde im veröffentlicht Amerikanische Psychologische Vereinigung Es zeigt an, dass die Übung die verschiedenen Systeme des Körpers dazu zwingt, in größerer Harmonie zu handeln und Stress zu vermeiden.

Wenn Sie ein wenig Ruhe in Ihr Leben bringen wollen, stellen wir Ihnen fünf Übungsmöglichkeiten vor, die Sie von Ängsten befreien. Entdecke sie!

1. Yoga Für den Trainer Ulrick Aimé Wenn wir ängstlich oder gestresst sind, atmen die meisten von uns falsch und kontrahieren die Bauchmuskeln falsch, so dass wir die Spannung erhöhen. Deshalb ist Yoga eine optionale Option.

2. Gehen Sie 10 Minuten Obwohl fast jeder Spaziergang dazu beitrug, den Geist zu reinigen und die Endorphine zu steigern, verringert sich das Stresshormon: Cortisol.

3. Schwimmen Diese Wasseraktivität ermöglicht eine körperliche und geistige Entspannung, die den Stress reduziert.

4. Laufen. Die Universität von Arizona führten eine Studie mit Tausenden von Menschen durch, die zeigten, dass der Stress- und Ermüdungsgrad bereits nach 10 Minuten Dauerbetrieb abnahm.

Stress ist eine Emotion, die Ihrem Körper zugute kommen kann, weil Sie aufmerksam sein können. Wenn es jedoch übermäßig ist, kann dies Ihre Gesundheit erheblich schädigen.


Video Medizin: Tai Chi for Beginners Video | Dr Paul Lam | Free Lesson and Introduction (August 2020).