Mehr Fett und Eiweiß

Laut den Forschern des King's College London können Sie am nächsten Tag bis zu 385 zusätzliche Kalorien essen, wenn Sie nicht gut schlafen.

Sie können auch sehen: Was sind die Ursachen von Schlafstörungen?

Laut dem Journal of Clinical Nutrition haben diejenigen, die ihren Schlafplan täglich auf 4 bis 5 Stunden beschränken, weniger Kontrolle über ihren Stoffwechsel und ihre Emotionen während des Tages.

Im Gegenteil, Menschen, die 7 bis 10 Stunden pro Nacht schlafen, verbrauchen weniger Kohlenhydrate und verbrennen leichter Kalorien und Fette in ihrem Körper mit einer ausgewogenen Ernährung und Bewegung.

 

Mehr Fett und Eiweiß

Es sind nicht nur Kohlenhydrate, sondern diejenigen, die weniger Stunden schlafen, verspüren die Notwendigkeit, mehr Eiweiß und Fett zu sich zu nehmen, um den Energiemangel auszugleichen.

Die Erklärung ist, dass die Hormone, die für die Steuerung des Appetits verantwortlich sind, durch Schlafmangel gestört werden und dann der Wunsch nach Nahrung als Belohnung entfesselt wird.

Wenn Sie also nicht gut schlafen, nehmen Sie an Gewicht zu und es fällt Ihnen schwerer, sich auch beim Training zu verlieren. Besser, programmieren Sie Ihre Schlafstunden gut und Sie werden den Unterschied sehen.

 

Weil du das gelesen hast ...

Warum sind Menschen mit Tätowierungen attraktiv?

Wie lange die Wechseljahre anhalten und wie sind die ersten Symptome

Die gefährlichsten Geräte im Fitnessstudio

Fasten Hafer Vorteile ... Sie werden fasziniert sein!


Video Medizin: Makronährstoffe: Eiweiß, Kohlenhydrate, Fett (Kann 2020).