Mayo Clinic zeigt Hinweise auf ein leichtes geistiges Defizit

Die Menschen, die leiden leichte kognitive Beeinträchtigung (MCI, englisch: Akronym) sind in der Lage, ihre täglichen Aktivitäten ordnungsgemäß auszuführen, manchmal haben sie jedoch Schwierigkeiten erinnern wichtige jüngste Ereignisse und zukünftige Verpflichtungen.

Nach einer Studie von Mayo-Klinik über die altern , galt für 926 Personen zwischen 70 und 90 Jahren, davon 109 Personen MCI und 817 waren kognitiv Normalerweise wurde daraus geschlossen Übung moderat und benutze die Computer , beide mit beliebiger Häufigkeit, wurden separat mit einem geringeren Risiko von MCI .

Um mehr Details über die Studie zu erfahren, klicken Sie auf GetQoralHealth wir präsentieren euch ein video von der Mayo-Klinik wo die Informationen erweitert werden:

Nach entsprechenden Anpassungen an Alter , Sex , Bildung , Depression Andere medizinische Probleme und Kalorienzufuhr, erklärte Dr. Yonas Geda, Hauptuntersuchungsleiter der Studie, dass die Wichtigkeit dieser Studie darin besteht, dass beobachtet wurde, dass die Kombination beider Aktivitäten noch vorteilhafter ist MCI Unordnung von Gehirn das betrifft die Neuronen beteiligt an der Fähigkeit zu denken .

Es sei darauf hingewiesen, dass die Mehrzahl der Patienten mit MCI , obwohl nicht alle, präsentiert a progressiver Schaden in deiner Fähigkeit zu denken im Laufe der Zeit und im Allgemeinen ist die zugrunde liegende Ursache die Krankheit von Alzheimer . Diese Art von Forschung zielt darauf ab, diese Krankheit optimal zu behandeln.


Video Medizin: Raw Food Diet Documentary - part 1 of 2 (Juni 2021).