Leukämie ist in 80% der Fälle kontrollierbar

Die Leukämie Es ist eine Art von Blutkrebs das stammt aus dem Knochenmark , was eine unkontrollierbare Steigerung von weiße Blutkörperchen (Leukozyten dieser Kampf Infektionen des Körpers) unreif, die ersetzen Zellen Normal des Körpers.

Diese Art von Zellen Krebszellen verhindern die Produktion von rote Blutkörperchen und gesundes reifes Weiß sowie Plättchen ; Darüber hinaus breiten sie sich in den Blutkreislauf, das Lymphsystem, das Gehirn und das Rückenmark aus.

Die Ursachen von Leukämie Sie sind in den meisten Fällen unbekannt. Die Experten schließen jedoch aus, dass es sich um eine Krankheit erblich oder ansteckend.

Nach Angelica Cruz , medizinischer Manager von Eli Lilly Diese Krankheit hat zwei Inzidenzspitzen: einer bei Kindern von 10 bis 12 Jahren; sowie bei älteren Erwachsenen zwischen 50 und 60 Jahren.

Der Experte weist darauf hin, dass die Hauptmerkmale der Krankheit sind: entzündete Lymphknoten , Fieber Gewichtsverlust Anämie , Leukopenie und Abnahme der Blutplättchen. Darüber hinaus Symptome wie:

  1. Müdigkeit
  2. Appetitlosigkeit
  3. Knochenschmerzen
  4. Blässe
  5. Blutungen sporadisch
  6. Erscheinung von Flecken auf der Haut

In dem folgenden Video erklärt Angélica Cruz, wer für die Leukämie zuständig ist und welche Behandlung die Patienten einnehmen sollen.

Angélica Cruz weist darauf hin, dass 80% der Patienten mit Leukämie Sie können es mit der richtigen Behandlung kontrollieren; Die restlichen 20% sehen keine Verbesserung und können nur die damit verbundenen Unannehmlichkeiten reduzieren Krankheit .

Folge uns weiter Twitter und Facebook .

Wenn Sie an weiteren Informationen zu diesem Thema interessiert sind, zögern Sie nicht registrieren mit uns


Video Medizin: „Das Gefühl nach der Spende ist unbeschreiblich!“ - Stammzellspender Marian (November 2020).