HPV ist in der Hälfte der Männer
vph

HPV ist in der Hälfte der Männer

Die Hälfte der männliche Bevölkerung könnte mit dem infiziert werden humanes Papillomavirus o HPV , das Virus, das verursacht Gebärmutterhalskrebs und andere Krebsarten veröffentlicht die englische wissenschaftliche Zeitschrift Das lanzett.

Amerikanische Forscher empfahlen, die Möglichkeit zu analysieren Männer Erwachsene oder Jugendliche sollten gegen das humane Papillomavirus geimpft werden.

Die Studie untersuchte Infektionen bei mehr als 1.100 Männern zwischen 18 und 70 Jahren in den Vereinigten Staaten, Brasilien und Mexiko, um eine kleine Auswahl des natürlichen Fortschreitens von zu erhalten Infektion bei Männern

"Wir haben festgestellt, dass es einen großen Anteil an Männern gibt HPV-Infektionen in der Genitalien Zum Zeitpunkt der Studie waren es 50% ", sagte er Anna Giuliano , Leiter der am Cancer Center und am H. Lee Moffitt Forschungsinstitut in Florida, USA, durchgeführten Untersuchungen.

Die Infektion von HPV war signifikant mit assoziiert hohe Anzahl von Sexualpartnern weiblich und männlich, die die teilnehmenden Männer ihr ganzes Leben lang hatten. Die Häufigkeit von HPV Es waren 40% pro tausend untersuchte Männer.

Sie stellten auch fest, dass 6% der Männer pro Jahr mit einer neuen Infektion der infiziert werden HPV von Typ 16, wissen, dass es bekannt ist, Gebärmutterhalskrebs und andere Arten von Krebs bei Männern zu verursachen.

HPV verursacht Genitalwarzen und Krebs bei Männern . Die Infektionsgeschichte bei Männern ist jedoch weniger bekannt als bei Frauen. Daher sind mehr Informationen für die Bevölkerung und Präventionsstrategien erforderlich.

Quelle: Reuters und The Lancet.

Video Medizin: ★Почему МУЖЧИНЫ УХОДЯТ от жен к любовницам. Причины расставаний. (Oktober 2019).


In Verbindung Stehende Artikel

Fügen Sie diese Lebensmittel in Ihre Ernährung ein!

Mögen die Sterne Sie begünstigen ...

Keine Angst haben!