Wie gehe ich mit einem gebrochenen Knochen um?
Traumatismen

Wie gehe ich mit einem gebrochenen Knochen um?

Frakturen sind Knochenbrüche, die eine sofortige ärztliche Behandlung erfordern, unabhängig davon, ob die Fraktur so dünn wie ein Haaransatz ist oder der Knochen vollständig gebrochen ist.

Frakturen müssen korrekt behandelt werden. Wenn nicht sofort gehandelt wird, können sie zu einer vollständigen Behinderung oder sogar zum Tod führen. Das Gute ist, dass menschliche Knochen die Fähigkeit haben, bei richtiger Behandlung vollständig zu heilen. Erste Hilfe spielt eine wichtige Rolle bei der Genesung des Patienten. Es ist daher wichtig zu wissen, wie Erste Hilfe bei einer Person mit gebrochenem Knochen angewendet wird.

Wie kann ich feststellen, ob der Knochen gebrochen ist?

Ein wichtiger Aspekt bei der Ersten Hilfe ist die Bewertung des Schadens. Hier sind einige Anzeichen einer Knochenfraktur:

1. Schmerz

2. Entzündung

3. Verformung oder Dejustage im verletzten Teil

4. bluten

5. Schwierigkeit, das verletzte Teil zu bewegen

6. Wenn sich der Knochen durch die Haut bewegt

 

Erste Hilfe

Nachdem Sie bestätigt haben, dass das Opfer einen Knochenbruch erlitten hat, müssen Sie als erstes den verletzten Bereich ruhigstellen. Versuchen Sie niemals, den Knochen neu auszurichten. Lassen Sie die Profis die Schiene machen, es sei denn, sie erhalten Schulungen und Hilfe.

Wenden Sie im Falle von Blutungen mit einem sterilen Verband Druck auf die Wunde an, aber nicht zu viel. Ein gebrochener Knochen ist ziemlich schmerzhaft. Stellen Sie sicher, dass das Opfer so ruhig und entspannt wie möglich ist. Bitten Sie ihn, Druck auf die Wunde auszuüben, bis sie vollständig geronnen ist. Überprüfen Sie nicht in regelmäßigen Abständen, ob die Blutung gestoppt ist. Andernfalls kann das frische Blutgerinnsel beschädigt werden und erneut bluten.

Tragen Sie kalte Kompressen oder Eis direkt auf die Haut auf.

Lass die Person niemals alleine. Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Vitalfunktionen. Überprüfen Sie den Puls und die Atmung. Falls erforderlich, kardiopulmonale Reanimation durchführen.

Halten Sie das Opfer warm, liegen und ruhig, bis die Hilfe eintrifft.

Versuchen Sie niemals, ihm Nahrung oder Flüssigkeiten zu geben.

Informieren Sie die Ärzte nach der Notfallhilfe über die Ursache der von Ihnen durchgeführten Verletzungen und Erste-Hilfe-Maßnahmen. Rufen Sie die Angehörigen des Opfers an.

Video Medizin: Wenn der Knochen bricht - und wie Sie wieder fit werden (Oktober 2019).


In Verbindung Stehende Artikel

Unvergessliche Momente der Schwangerschaft

Yoga und sexuelle Gesundheit

Lerne 7 erfolgreiche Verhandlungstechniken!