Geriatrische Krankenpflege

Passen Sie sich dem an ändert sich Der ältere Erwachsene ist weder für diejenigen, die sich in dieser Lebensphase befinden, noch für die Familie und Freunde, die sie unterstützen, leicht. Daher gibt es einen Zweig der spezialisierte Pflege in der Pflege des Alters. Diese Profis zeichnen sich durch ihre Klasse aus Berufung und Studien zu diesem Thema.

Die katholische Universität von Chile definiert den Zweck der geronto-geriatrischen Krankenpflege als: Hilfe für ältere Menschen und ihre Angehörigen, um den Alterungsprozess zu meistern, als einen natürlichen und anpassungsfähigen Prozess zu verstehen und bei der Maximierung ihrer Kraftquellen einzugreifen. Betonen, dass die Kraftquellen körperliche Stärke, die psychologische und soziale Zurückhaltung, das Konzept von Selbst und Selbstwertgefühl, Energie, Wissen, Motivation und Überzeugungen sind.

Die spanische Gesellschaft für geriatrische und gerontologische Krankenpflege unterstreicht ebenfalls einige der Kompetenzen, die Krankenschwestern in dieser Branche haben müssen.

Es ist notwendig, dass die Krankenschwester

1. Seien Sie für den Pflegeprozess verantwortlich, der in der Lage ist, die individuelle Betreuung der älteren Person durch eine systematische und organisierte Methode zu gewährleisten und deren Bedürfnisse, Einschränkungen, Ressourcen und Möglichkeiten des autonomen Funktionierens zu bewerten. Um gemeinsam mit dem älteren Menschen und seiner Familie Aktivitäten planen zu können, die es ihm ermöglichen, den größeren Grad an Autonomie, den er wählen kann, beizubehalten oder wiederherzustellen, und bewertet die Ergebnisse seiner Intervention. 2. Entwicklung von Aktivitäten zur Vorbeugung der Krankheit oder verwandter Probleme unter Berücksichtigung der Fragilitätssituationen, in denen sich die Mehrheit der älteren Menschen befindet, Ermittlung von Risikosituationen oder Nachsorgeuntersuchungen in chronischen Situationen und persönliche Unterstützung in diesem Prozess zu sterben 3. Beteiligen Sie sich an interdisziplinärer Teamarbeit, um eine umfassende Betreuung anzubieten und anzubieten. Definieren und formulieren Sie ihre Besonderheit in der Pflege älterer Menschen, übernehmen Sie die Rolle, die sie in jedem Fall hat, und tauschen Sie Meinungen und Wissen anderer Fachleute aus und Erfahrungen in jedem Handlungsfeld. 4. Führen Sie die kontinuierliche Analyse Ihrer spezifischen Tätigkeit durch Forschung durch, um die Qualität der Pflege zu verbessern und die Ausbildung im Bereich der Gerontologie unter Pflegefachkräften, Pflegekräften und anderen sozialen Gruppen zu fördern. 5. Übernehmen Sie die Verantwortung für ihre Entscheidungen und Handlungen, konzentrieren Sie ihre berufliche Praxis auf den Respekt gegenüber der älteren Person und ihrer Familie und ergreifen Sie Maßnahmen, um sie vor Risiken zu bewahren und ihnen bei der Überwindung gesundheitlicher Schwierigkeiten zu helfen, indem Sie Entscheidungen und Verhaltensweisen anpassen zu den bioethischen Prinzipien von Wohltätigkeit, Nicht-Malefizenz, Autonomie und Gerechtigkeit.


Video Medizin: ANGEHÖRIGENSCHULUNG / GERIATRISCHE PFLEGE (November 2020).