Begünstigt den Appetit bei älteren Erwachsenen

 

Essen ist in jeder Phase des Menschen grundlegend. Aus diesem Grund gibt Ihnen die IMSS einige Ratschläge, damit Menschen über 60 Jahre den Wunsch haben, die Nährstoffe zu sich zu nehmen, die Ihr Körper benötigt. Betrachte sie!

 

1.- Machen Sie Mahlzeiten und Snacks, die reich an Nährstoffen sind. Versuchen Sie beispielsweise anstelle einer einfachen Hühnersuppe eine gute Hühner- und Gemüsesuppe. Auch Eintöpfe, Eintöpfe und Braten sind eine gute Option.

 

2. Verwenden Sie Kräuter und Gewürze in Ihrer Nahrung. Bereiten Sie die Speisen mit möglichst viel Geschmack vor. Für den älteren Erwachsenen ist es wichtig, dass er mehr Appetit hat und die Nährstoffe erhält, die sein Körper benötigt.

 

3. Machen Sie Ihr Essen attraktiv. Die Präsentation von Speisen ist von wesentlicher Bedeutung. Wenn Sie also den älteren Erwachsenen dazu ermutigen möchten, sich nach Essen zu sehnen, können Sie stolz auf die Präsentation der Speisen sein, die Sie ihm geben.

 

4. Machen Sie die Mahlzeiten zu einem gesellschaftlichen und glücklichen Ereignis. Laden Sie Ihre Freunde oder mehrere Mitglieder Ihrer Familie zu einer Mahlzeit ein, damit Ihr Appetit angeregt wird und Sie eine stärkere soziale Interaktion haben.

 

5. Verwenden Sie bei Bedarf Nahrungsergänzungsmittel. Während eine ausgewogene Ernährung die beste Wahl ist, kann es für manche Menschen leichter sein, ein Nahrungsergänzungsmittel in Form eines Getränks (erhältlich in Supermärkten und Apotheken) zu sich zu nehmen, anstatt eine Mahlzeit zu sich zu nehmen.

 

6.- Essen Sie von Zeit zu Zeit die Nahrungsmittel, die Sie wirklich mögen, wie Eiscreme, Süßigkeiten, Pizza und Hamburger mit Mäßigung und genießen Sie das Leben.

 


 


Video Medizin: Fit im Alter - Gesunder Darm macht Doktor arm! - Was kann ich selber tun? (November 2020).