Nahrungsmittel vs. Hüftfette

Eine der problematischsten Stellen im Körper beim Abnehmen ist die Hüfte. Die berühmten "Chaparreras" sind der Alptraum einer jeden Frau und es ist nicht weniger: Das Fett der Hüften ist inkrusta und nur die Übung, eine Behandlung von Mesotherapie Schlaf gut und eine gesunde Ernährung kann dagegen ankämpfen.

Diätassistenten empfehlen, viel Obst und Gemüse zu essen. Je mehr, desto besser, da diese sehr reich an Nährstoffen sind und wenig Kalorien haben. In GetQoralHealth Wir sagen Ihnen, welche die 7 am meisten empfohlenen Nahrungsmittel sind, um Fett aus den Hüften zu verbrennen.

 

Nahrungsmittel vs. Hüftfette

1. Brokkoli Es enthält eine große Menge an Vitamin C, Vitamin A, Ballaststoffen, Calcium und Folsäure. Es ist ein Nahrungsmittel, das Ihnen hilft, den Verdauungstrakt zu regulieren und sich nach der Mahlzeit zufriedener zu fühlen, was für die Ausdünnung der Hüften entscheidend ist.

2. Spinat . Es hat viele Vitamine und Nährstoffe. Es ist eines der reichsten Lebensmittel und kann Ihnen helfen, Fett aus den Hüften zu verbrennen.

3. Kohl oder Kohl . Gemüse, das nicht nur krebserregende Eigenschaften hat, sondern auch ein ideales Nahrungsmittel für den Fettstoffwechsel sowie Knoblauch und Zwiebeln ist. Es enthält auch die Vitamine A, B1, B2, B6, C, Niacin, Calcium, Phosphor, Magnesium, Jod und Kalium. Außerdem hilft Salat, weil er reich an Eisen und Magnesium ist, zusätzlich Fett im Körper zu verbrennen.

4. Betabel Es wird dringend empfohlen, da es die Aktivität der Niere verbessert und mehr Fette entfernt. Darüber hinaus hat es abführende Eigenschaften.

5. Zitrusfrüchte . Sie senken den Insulinspiegel (Blutzucker) und fördern den Gewichtsverlust. Darüber hinaus stärken sie das Immunsystem. Zitrone und Orange eignen sich hervorragend als erste Nahrung, um Fett zu verbrennen.

6. Apple . Es enthält Pektin in der Schale, eine gelatineartige Substanz, die Ihre Verdauung verzögert und viel Sättigung erzeugt, die Sie daran hindert, zu viel zu essen und auch Fette absorbiert.

7. Banane. Es ist reich an Kalium, Proteinen, natürlichen Zuckern (die Ihnen mehr Energie geben) und Ballaststoffen. Darüber hinaus hat die Banane eine chemische Substanz, die dazu beiträgt, entspannter und glücklicher zu sein.

Ein letzter Tipp: Wenn Sie wirklich mit dem in den Hüften angesammelten Fett kämpfen wollen, müssen Sie Brot, Kekse und Nudeln aus Ihrer Ernährung streichen. Oh, und verabschiede dich von deinem sesshaften Leben!


Video Medizin: Hüftspeck Weg | Gezielt an der Hüfte abnehmen? | Muffintop | Sophia Thiel (November 2020).