Lebensmittel, die Sie vermeiden sollten, um Entzündungen vorzubeugen

Entdecken Sie, was das ist Lebensmittel, die Sie vermeiden sollten, um Entzündungen zu vermeiden . Entzündung ist die natürliche Reaktion des Körpers auf Wunden und Infektionen. Wenn diese Immunantwort jedoch chronisch auftritt, kann dies zu Krebs, Arthritis oder Herz-Kreislauf-Problemen führen. Wenn Sie sich regelmäßig entzünden, sollten Sie Folgendes vermeiden:

Trans Fett Sie sind normalerweise in Junk Food zu finden und verursachen laut Mayo Clinic Entzündungen, indem sie die Zellen in den Blutgefäßen schädigen. Lesen Sie die Etiketten sorgfältig durch, um sicherzustellen, dass Ihre Lebensmittel keine hydrierten oder teilweise hydrierten Öle enthalten.

Zucker Unser Körper verarbeitet nicht so viel Zucker. Unsere Vorfahren aßen ab und zu Beeren, aber in der Natur gibt es nichts Süßes wie einen glasierten Donut. Unser Immunsystem kann die Aufnahme großer Zuckermengen als Bedrohung ansehen.

Weißbrot Unser Körper verwandelt das typische Kastenbrot fast sofort in Zucker! Weißbrot wurde fast alle Nährstoffe entfernt, die wir brauchen. Auge mit bestimmten Brotsorten "integral", oft ist es das gleiche Weißbrot mit ein paar Körnern.

Alkoholische Getränke Während einige alkoholische Getränke bestimmte Vorteile bieten können (z. B. ein Glas Rotwein oder ein Bier), kann übermäßiger Alkoholkonsum zu Reizungen führen und unseren Darm schädigen. In diesem Fall können die Bakterien die Darmschleimhaut leichter passieren und Entzündungen verursachen.

Erdnüsse Erdnüsse verursachen bei vielen Menschen Allergien und Allergien führen zu Entzündungsreaktionen, während der Körper gegen einen Fremdkörper kämpft. Außerdem ist es üblich, sich mit Pilzen und verschiedenen Arten von Schimmelpilzen zu verunreinigen. Wählen Sie stattdessen Mandeln.

Milch Die meisten Erwachsenen produzieren nicht mehr die Enzyme, die zur Milchverarbeitung benötigt werden. Laktose kann unendlich viele Entzündungsreaktionen verursachen. Seltsamerweise ist Käse leichter zu verdauen, da er hauptsächlich aus Kasein besteht und nicht aus Laktose (die nur im Serum vorkommt).

Verwenden Sie diese Liste als Leitfaden Lebensmittel, die Sie vermeiden sollten, um Entzündungen zu vermeiden und Sie werden die Vorteile sofort bemerken. Sie vermeiden nicht nur langwierige Krankheiten wie Krebs und Herz-Kreislauf-Probleme, sondern fühlen sich leichter und haben einen flacheren Bauch.

Weil du das gelesen hast ...

Prominente, die mit ihrem Übergewicht zu kämpfen haben

Trocknen Sie Ihre Haut trocken und beseitigen Sie Cellulite

So ändern sich Ihre Brüste um 20.30 und 40 Jahre

5 emotionale Fußabdrücke, die dein Leben prägen


Video Medizin: Krebs vorbeugen durch Ernährung (August 2020).