Erste Hilfe

Frida

Nicht alle Helden tragen Umhänge, war der Satz, mit dem Hunderte von Mexikanern in sozialen Netzwerken den Rettungshunden Tribut zollten, Helden auf allen vieren, die uns ein Licht der Hoffnung gaben und Dutzende von Menschenleben retten konnten. Wir lieben sie und sie werden in Erinnerung bleiben! Frida Weiterlesen

Aber wie werden diese Hunde ausgebildet?

Rettungshunde sind auch Helden, da sie Teil der Arbeit sind, die Opfer nach einem Erdbeben zu beseitigen, zu suchen und zu retten. Ein Beispiel dafür ist Frida, die bekannte Labrador-Hündin des Marine-Sekretariats, die nach dem Erdbeben am Dienstag, dem 19. September, in Zentralmexiko eine heroische Rolle gespielt hat. Aber wie werden diese Hunde ausgebildet? Weiterlesen

Warnsymptome:

Wenn Sie von einer Panikattacke getroffen werden, erleben Sie ein unzeitiges Gefühl von Wachheit, Terror oder heftigem Unbehagen, ausgelöst durch eine bedrohliche Situation. Das Problem ist, dass wir in den meisten Fällen nicht wissen, wie Sie eine Panikattacke identifizieren können oder wie Sie einen Dritten unterstützen oder unterstützen, wenn wir feststellen, dass Sie an einem solchen Angriff leiden. Lerne, wie man handelt, und die Anzeichen eines Herzinfarkts gemäß Mayo Clinic. Weiterlesen

Kollektiver Stress

Posttraumatische Belastungsstörung ist eine Stimmungsstörung, die aus einem stressigen und gewalttätigen Ereignis wie Naturkatastrophen entsteht. Sie kann unmittelbar nach dem Ereignis eintreten, das sie verursacht hat, und kann Monate oder sogar Jahre später verbleiben und körperliche und psychische Schäden verursachen. Kollektiver Stress Weiterlesen

Diese Darstellung, die Mexiko porträtiert, ist bereits auf der ganzen Welt gewesen

Ein Winged Victory (Angel of Independence), ein Bauer, ein Arbeiter, eine Hausfrau, junge Leute und Brigadisten, die zusammengenommen und in einer Reihe organisiert die Entfernung von Trümmern in einem Katastrophengebiet durchführen, gehören zum Karton Víctor Solís, der mitarbeitende Karikaturist von Excélsior, spiegelte die mexikanische Identität wider: La Solidaridad in Krisenzeiten, die Unterstützung, die den Opfern während des Erdbebens gegeben wurde Es lohnt sich zu porträtieren. Weiterlesen

Zusätzlich zu dieser Maßnahme empfiehlt das Zivilschutzsekretariat:

Nach dem Erdbeben von 7,1 auf der Richterskala, das am vergangenen Dienstag, dem 19. September, stattfand und das Zentrum Mexikos erschütterte, wurden die Menschen gebeten, nicht zu rauchen oder Feuerquellen wie Streichhölzer, Feuerzeuge, Kerzen oder Feuer anzumachen Öfen Infolge der eingestürzten Gebäude waren einige Straßen von einem starken Gasgeruch durchdrungen, der die Bürger alarmierte. Weiterlesen

"Wenn sich die Erde bewegte", ein Buch, das Kindern hilft, ein Zittern zu verstehen

STADT VON MEXIKO. Am Dienstag, dem 19. September, erschütterte ein Erdbeben der Stärke 7,1 in Mexiko City, Puebla und Morelos die Bevölkerung, insbesondere Kinder, deren Alter vielleicht das erste Erdbeben war, das sie fühlten. Obwohl die Simulation einige Stunden zuvor in Schulen und Büros praktiziert wurde, ist es wichtig, den Kindern das Geschehene zu erklären und den durch das Erdbeben verursachten posttraumatischen Stress zu unterstützen. Weiterlesen

Solidarität braucht keine Einberufung

So wie das Erdbeben vom 19. September 1985 vor 33 Jahren als Gesellschaft geprägt war, haben uns die Erdbeben vom 7. und 19. September 2017 wichtige Lehren hinterlassen, die in unserer Präventionskultur bleiben sollten, um neue Tragödien zu vermeiden. Solidarität braucht keine Einberufung Eine Lektion, die wir seit dem Zittern von 1985 klar haben, ist die Solidarität, zu der wir fähig sind und die letztes Jahr wieder anwesend war. Weiterlesen

Der Lehrer, der das Leben von 45 Kindern gerettet hat

Die Geschichte von Meisterin Claudia Ortiz hat in diesen tragischen Tagen sowohl Menschen als auch Fremde bewegt. Der Instinkt des Schutzes der Erzieherin half ihr, ihre 45 Schüler zu retten, kleine Vorschulkinder, die während des Erdbebens dieses 19. September unter ihrer Verantwortung standen. Laut verschiedenen Medien war die Simulation zehn Minuten vor dem realen Erdbeben für die 32 Jahre des Erdbebens von 1985 abgeschlossen. Weiterlesen

Glückliche Menschen fühlen sich gesünder, auch wenn sie krank sind

Wie viele von uns suchen nach Glück, als wäre es ein verborgener Schatz. Einige überfluten, um weltliche Freuden zu entfesseln, andere, um ihren Geist zu kultivieren, aber das Glück ist näher, als Sie denken, wird durch gute Taten erreicht. Ja, es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Solidarität glücklich macht. "Der beste Weg, sich selbst zu finden, besteht darin, sich im Dienst anderer zu verlieren", Mahatma Gahndi Weiterlesen

Ay, ay, ay, ay, sing und weine nicht

Wir Mexikaner benutzen die Musik, um mitten in der Tragödie Katharsis zu machen. Der Beweis dafür ist, dass Dutzende von Menschen spontan den Cielito Lindo und die Nationalhymne benutzten, um nach dem Erdbeben, das uns erschütterte, Zusammenhalt, Hoffnung und Solidarität zu zeigen. September in mehreren Bundesstaaten der mexikanischen Republik. Weiterlesen

Diana, gerettet dank einer Nachricht von WhatsApp

Wie schon vor 32 Jahren hat uns dieser Zittern mit Geschichten hinterlassen, die uns glauben machen, dass es neben medizinischen Fortschritten und Technologien auch etwas anderes gibt, das uns aufrecht hält. Wirkliche Fakten über Menschen, die gerettet wurden, als es schien, dass es keine Gelegenheit gab, Leben, die dank dem, was viele von uns sagen konnten, gerettet wurden ... Wunder existieren. Weiterlesen

Die Risiken von Trinkwasser nach dem Erdbeben

Wussten Sie, dass das Trinken von kontaminiertem Wasser nach einem Erdbeben ein hohes Risiko darstellt? So wie Wasser eine Quelle des Lebens ist, stellt es auch eine Quelle von Krankheiten dar. Die Verwendung von kontaminiertem Wasser zum direkten Verzehr oder zur Zubereitung von Lebensmitteln beeinträchtigt die Gesundheit erheblich. Die Mexikaner, die das Erdbeben von 1985 aufgrund eines Rohrbruchs in den Trinkwasserversorgungs- und -entwässerungssystemen durchlebten, lernten dies. Was zu tun ist? Die Gesundheitsbehörden weisen die Bevölkerung auf folgende Maßnahmen hin: Weiterlesen

Aus aller Welt

Länder wie Deutschland, Chile, Ecuador, Kolumbien, El Salvador, Israel, die Schweiz, die Vereinigten Staaten und andere Länder haben Experten und Ausrüstung zur Rettung geschickt. Weiterlesen

Also rät er:

Unser Land befindet sich in einer seismischen Zone, ein Beispiel dafür war das Erdbeben der Stärke 7,1, das am vergangenen Dienstag, dem 19. September, in der zentralen Zone von Mexiko erschüttert wurde. Aus diesem Grund hat der mexikanische Verband der Versicherungsinstitute (AMIS) seinen Katastrophenbetreuungsplan auf den Weg gebracht und eine Reihe von Maßnahmen eingeleitet, an die sich diejenigen Personen halten können, deren Häuser oder versicherte Autos infolge des Erdbebens beschädigt wurden. Also rät er: Weiterlesen

Notärztliche Hilfe

Nach dem Erdbeben haben sich Dutzende von Freiwilligen, Unternehmen, Fachleuten und Ärzten dazu entschlossen, uneigennützige Hilfe anzubieten. Dies ist eine Zählung der kostenlosen Dienste, die für betroffene Personen, Retter und sogar Haustiere verfügbar sind. Notfallmedizinische Betreuung Öffentliche und private Krankenhäuser öffneten ihre Türen für alle, die ärztliche Hilfe benötigen Weiterlesen

Erste Hilfe bei Stromschlag

Unfälle können zu jeder Zeit und an jedem Ort passieren. Obwohl einige vermieden werden können, gibt es andere, die unvermeidlich sind. Dies ist der Fall, wenn jemand versehentlich ein defektes elektrisches Gerät berührt, das einen Schock verursacht. Weiterlesen

Verhindern Sie Feuer in der Wohnung

Wie oft haben wir tragische Geschichten über ein Feuer zu Hause miterlebt? Weniger als wir uns vorstellen, kann ein Funke das Leben einer ganzen Familie verändern. Nach Angaben der Federal Emergency Management Agency der Vereinigten Staaten (FEMA) treten tagsüber die meisten Hausbrände in der Küche auf, während Lebensmittel zubereitet werden. Da in der Regel eine Person anwesend ist, werden sie oft ohne weiteren Schaden gelöscht. Weiterlesen

Was tun bei einem Schlangenbiss?

Wie Menschen sind Schlangen im Sommer aktiver. Jedes Jahr werden ungefähr achttausend Menschen von Giftschlangen gebissen. Sogar der Biss nicht giftiger Schlangen kann bei manchen Menschen allergische Reaktionen hervorrufen. Wenn dies geschieht, ist es wichtig zu wissen, was zu tun ist. Im Falle eines Schlangenbisses Weiterlesen