Finden Sie das Beste für Sie ...

Die Wahl von Sonnenbrillen Es basiert auf zwei Punkten: Erstens bietet es eine Vision bequem und zweitens hat das eine maximaler Schutz der Augen. Erst wenn diese beiden Anforderungen erfüllt sind, sollte die ästhetische Komponente bewertet werden.

Die Eigenschaft, dass ein Teleskop ultraviolette Strahlung filtert, ist bekannt UV-Filter wird durch den Zusatz von gegeben chemische Substanzen (Chromophore) zu Material der Linse während ihrer Herstellung. Diese Chromophore absorbieren UV-Strahlung und beeinflussen die Farbe der Linse kaum oder gar nicht.

 

Finden Sie das Beste für Sie ...

Die Anschaffung von Linsen für Sonnenschutz Manchmal kann es schwierig sein, Linsen zu finden, die das filtern (blockieren) ultraviolettes Licht , die blaues licht, die Infrarot ; und andere, die Farbe im Glas haben, aber keine Vorfilter.

  

 

1. Linsenblocker mit 99% UV-Strahlung

Diese Art von Objektiv ist das, was wir sollten kaufen um uns vor der Sonne zu schützen Einige Objektive können einen Text mit Bezug auf "bringen"Absorption bis 400 nm ", das ist das gleiche wie zu sagen: 100% UV-Filter . Wenn wir diese Art von Brillen kaufen, müssen wir sicherstellen, dass die 99% ige Sperrfunktion die Funktion hat Werksgarantie .

 

2. 90% blockierende linsen

Tatsächlich tolerieren die Augen die niedrigen Werte von Infrarotstrahlen von der Sonne kommen, sind diese auf jeden Fall für diejenigen mit wenig empfohlen Melanin im Auge (helle Farben).

 

3. Blockieren der Linsen des blauen Bandes

Obwohl Gläser mit diesem Filtertyp hergestellt werden, wird immer noch hinterfragt, wie schädlich dieses Licht ist. Sie sind normalerweise farbig gelb oder bernstein was angeblich die Definition entfernter Objekte verbessert, insbesondere bei Schnee und Nebel. Aus diesem Grund sind diese Linsen beliebt bei Skifahrer, Piloten und Jäger .

 

4. Polarisierte Linsen

 

Sie schneiden die Reflexionen ab, die durch die hervorgerufen werden Sonnenstrahlen die auf reflektierende Oberflächen wie Fahrbahn oder Wasser wirken. Sie sind nützlich zum Fahren oder Angeln. Obwohl Polarisation keinen Einfluss auf die Absorption von hat UV-Strahlen Viele Objektive dieser Qualität werden jetzt mit Substanzen kombiniert, die das Glas blockieren ultraviolettes Licht.

 

5. Photochrome Linsen

Dieser Kristall reagiert automatisch auf die Intensität von ultraviolettem Licht, verdunkelt sich bei viel Licht und klärt mit schwache Beleuchtung Obwohl sie gute Blocker sein können, ist die Fähigkeit des Auges, sich an unterschiedliche Beleuchtungen anzupassen, nicht mehr optimal.

 

Welche Farbe sollten die Linsen haben?

Die Farbe sagt nichts über die Schutzeigenschaften von aus Strahlen. Die Wahl der Linsenfarbe hängt von den persönlichen Vorlieben ab. Wir empfehlen jedoch, dass Sie die folgenden Details berücksichtigen:

  1. Grau: ändert nicht die Farbwahrnehmung Wenn es jedoch sehr dunkel ist, nimmt der Kontrast ab
  2. Amber und Brown: Sie scheinen eine angenehmere Sicht zu bieten und verändern die Farben nicht wesentlich
  3. Grün:ist derjenige, der natürliche Farben am meisten verzerrt
  4. Gelb: wenig aufnehmen sichtbares Licht und kann eine gute Absorption von UV-Strahlen haben, wenn sie mit dem geeigneten Material hergestellt werden. Durch das Blockieren der blaues licht, Verbesserung der Sehschärfe bei Nacht

 

Wie gefährlich ist es, eine Linse zu verwenden, die mich nicht schützt?


Leider gibt es in unserem Markt sehr schlechte Linsen, die zwar ultraviolette Strahlen absorbieren können, das Auge ist jedoch nicht gut geschützt.


Normalerweise blockieren diese Linsen auch das sichtbare Lichtspektrum, was zu einer Erweiterung der Pupille und zu einer Verstärkung der UV-Strahlen im Innern des Auges führt, wodurch die Netzhaut langfristig geschädigt wird .

 

Welche Menschen sollten sich um die ultravioletten Strahlen kümmern?

 

  1. Kataraktoperatoren sind anfälliger für ultraviolette Strahlung weil die Linse, die einen erheblichen Teil der Strahlen blockiert hat, herausgezogen wurde.
  2. Menschen, die Kontaktlinsen ohne Fi verwendenUV ltro.
  3. Arbeiter ausgesetzt blinken von elektrischem Schweißen.
  4. Die Menschen haben sich lange Zeit ausgesetzt Sonne oder wer in großen Höhenlagen lebt.
  5. Patienten mit Veränderungen der Konjunktiva (Pinguecula oder Pterygium) oder Makuladegeneration.
  6. Menschen, die Lampen ausgesetzt waren Sonne oder Solarien.

Diese Vorschläge werden gemacht, weil die Exposition gegenüber ultravioletten Strahlen "kumulativ" ist, was bedeutet, dass wir, wenn wir uns von Kindheit an nicht vor diesen Strahlungen schützen, im Alter Verletzungen erleiden können Erwachsener oder Alter


Video Medizin: Mit diesen 5 Schritten finden Sie die beste Buchhaltungssoftware für Ihr Unternehmen (Juni 2022).