Faktoren, die das Todesrisiko aufzeigen

Möchten Sie wissen, ob Sie weitere 10 Jahre leben werden? Eine einfache Checkliste könnte Ärzten helfen, abzuschätzen, ob ein Patient über 50 in 10 Jahren am Leben ist oder wie seine Lebensqualität aussehen wird.

Die Forscher hoffen, dass die Untersuchung der Universität von Kalifornien in San Francisco, in der zeitschrift veröffentlicht Zeitschrift der American Medical Association , helfen älteren Menschen und ihren Ärzten, bessere Entscheidungen über die Gesundheitsversorgung und ihre Lebensqualität zu treffen.

"Es zielt darauf ab, in einem klinischen Kontext eingesetzt zu werden, um Ärzten und älteren Patienten bei der Erörterung von Tests und anderen Interventionen zu helfen", sagte er. Marisa Cruz, klinisches Mitglied der medizinischen Fakultät der University of California, San Francisco .

Die in der neuen Studie verwendete Checkliste soll älteren Menschen dabei helfen, die Tests oder Behandlungen zu erhalten, von denen sie profitieren könnten, und solche zu vermeiden, die möglicherweise schädlich sind, wie Cruz im folgenden Video erläutert:

Was jedoch nicht, sagte Cruz, ist, einer Person insbesondere eine "genaue Vorhersage" darüber zu geben, was in den nächsten 10 Jahren passieren wird.

 

Faktoren, die das Todesrisiko aufzeigen

Die Forscher erstellten die Liste anhand von Daten aus einer nationalen Studie von fast 20.000 Menschen in den USA ab einem Alter von 50 Jahren. Sie fanden 12 Faktoren, die zusammen eine Vorstellung vom Todesrisiko eines älteren Erwachsenen in einem Zeitraum von 10 Jahren vermitteln können.

Dazu gehören Alter, Geschlecht, Gewicht, Rauchen, wenn eine Person an Diabetes, Lungenerkrankungen, Herzkrankheiten oder körperlichen Einschränkungen wie Schwierigkeiten beim Gehen oder Bewegen großer Objekte leidet.

Ärzte können diese Informationen durch geschlossene Fragen (Ja oder Nein) erhalten und jeder Antwort Punkte zuweisen, sagte Cruz.

Wenn zum Beispiel jemand zwischen 60 und 64 Jahre alt ist, wird ihm ein Punkt zugewiesen. Wenn Sie zwischen 65 und 69 Jahre alt sind, erhalten Sie zwei Punkte.

Menschen mit einer Gesamtpunktzahl von 1 Punkt haben im Durchschnitt eine 5% ige Chance, in den nächsten 10 Jahren zu sterben.

Eine Punktzahl von fünf bedeutet eine 23% ige Chance, innerhalb eines Jahrzehnts zu sterben, während eine Punktzahl von 10 einem Risiko von 70% entspricht.

Nichts davon ist unveränderlich, sagte Cruz, aber das Scoring-System teilt die Menschen in "ungefähre Risikokategorien" ein.

Eine Vorstellung von der Lebenserwartung älterer Patienten zu haben, ist wichtig, da einige medizinische Eingriffe "lange Zeit brauchen, um Nutzen zu ziehen", sagte Dr. James Pascala, Präsident des American Geriatrics Society (American Geriatric Society).

Pascala betonte jedoch, dass Entscheidungen, ob ein Test durchgeführt oder eine Krankheit behandelt werden soll, nicht nur auf einer Zahl basieren sollten. Er sagte, dass die Schätzungen der Langlebigkeit verwendet werden sollten, um Gespräche zwischen Ärzten und Patienten zu erleichtern.

Folge uns weiter@ GetQoralHealth ,  GetQoralHealth auf Facebook,Pinterest und inYouTube

Möchten Sie weitere Informationen über Ihr Interesse erhalten?Melde dich an mit uns


Video Medizin: Food as Medicine: Preventing and Treating the Most Common Diseases with Diet (November 2020).