Stellen Sie sich Ihrem Erektionsproblem ohne Verlegenheit

Vor einigen Jahren waren Millionen Fans von Pele und nicht weniger als der mexikanische Schauspieler Andres Garcia von einer gewaltigen Offenbarung überrascht. Beide Gestalten gestanden zu haben Erektionsprobleme und beschlossen, diese Störung in Mexiko zu lösen, nach Angaben des National Health Survey, beeinflussen mehr oder weniger 55% der Männer zwischen 40 und 70 Jahre alt. Erektile Dysfunktion ist kein unbedeutendes Problem, und es gibt viele Möglichkeiten, damit umzugehen, solange Sie sich mit dem Organismus beschäftigen Urologe und Androloge ... ohne Schande

 

Was sind Penisprothesen: Vor- und Nachteile


Das Zentrum für Urologie, Andrologie und Sexologie Spaniens (CUASBA) definiert sie als Silikon- oder Bioflex-Zylinder (Substanz, die mit dem Organismus biokompatibel ist) mit anatomischer Struktur, die in die Anzahl von zwei in die Corpora cavernosa des Penis eingeführt wird und die notwendige Starrheit für eine gute und angemessene sexuelle Beziehung erzeugt. Es gibt verschiedene Arten:


  • Formbare Prothese. Vorteile: Es ist einfach zu bedienen (es ist die beste Option für Männer mit geringen manuellen Fähigkeiten), das chirurgische Verfahren ist einfach (es hat weniger mechanische Komponenten) und ist die wirtschaftlichste Prothese. Nachteile: Der Penis ist dauerhaft starr (obwohl er normalerweise beim Anziehen nicht bemerkt wird) und er sieht nicht so natürlich aus wie bei anderen Arten von hydraulischen Prothesen

  • Hydraulische Prothese eines Körpers. Vorteile: Der chirurgische Eingriff ist einfach, die Erektion ist natürlicher als bei der verformbaren Prothese und sein Aussehen ist im schlaffen Zustand normaler als bei der verformbaren Prothese. Nachteile: Die Erektion ist möglicherweise nicht so starr wie bei einer dreikomponentigen hydraulischen Prothese (sie hat weniger sterile Salzlösung), es besteht die Möglichkeit eines mechanischen Ausfalls (etwa 5%), da Flüssigkeit austritt oder bricht (häufiger als bei Prothesen). Hydraulikkomponenten), ist einige manuelle Fertigkeit erforderlich, um es zu aktivieren, und es besteht die Möglichkeit unwillkürlicher Aufrichtungen

  • Hydraulische Prothese aus zwei Komponenten. Vorteile: es hat eine kleine Pumpe, bequem und einfach zu bedienen; Es ist physiologischer als eine verformbare oder hydraulische Prothese eines Körpers, der Übergang in den schlaffen Zustand wird leicht und schnell in 4 oder 5 Druckbewegungen auf das Pumpensystem ausgeführt. Nachteile: Für die Handhabung sind einige manuelle Fähigkeiten erforderlich, die Aktivierung / Deaktivierung ist jedoch einfacher als bei einer Einkörperprothese und hat mehr mechanische Komponenten als eine formbare Prothese

  • Hydraulische Prothese aus drei Komponenten. Vorteile: Bietet die Art von Erektion, die einer natürlichen Erektion am ehesten ähnelt, indem mehr Flüssigkeit im Reservoir vorhanden ist, die Zylinder sich in der Dicke und in einer bestimmten Länge ausdehnen; Im gefüllten Zustand ist die Erektion fester und vollständiger als bei der vorherigen Prothese, und beim Entleeren ist der Penis weicher und schlaffer als bei anderen Prothesen. Seine Handhabung ist einfacher als bei anderen Prothesen. Nachteile: Manuelle Manipulationsfähigkeit ist erforderlich, sie enthält mehr mechanische Komponenten als die anderen Prothesen und es besteht die Möglichkeit, dass unwillkürliche Erektionen auftreten

 

Sie entscheiden: Die Lösung liegt in Ihren Händen.
 


Video Medizin: Kleiner Junge (10) mit Schmerzen an peinlicher Stelle | Klinik am Südring | SAT.1 TV (November 2020).