Veränderungen in der Schwangerschaft?

Die Schwangerschaft ist ein Teil des Lebens einer jeden Frau und ist ein Prozess, durch den der Fötus wächst und sich innerhalb der Gebärmutter entwickelt Weltgesundheitsorganisation. Über das Leben hinaus, bewirkt diese Periode jedoch Veränderungen im Körper der Frau, von denen viele nach ihm dauern.

 

Veränderungen in der Schwangerschaft?

Was sind jedoch die Veränderungen in der Schwangerschaft, die auf ihn folgen? GetQoralHealth mit Informationen von Huffington Post, präsentiert Ihnen fünf davon:

1. Du verlierst deine Haare. Nein, nicht wegen des Drucks in diesen Nächten ohne Frühschlaf, sondern weil die Schwangerschaft den Haarwuchszyklus beeinflusst. Für Staci Tanouye, Frauenarzt Mayo Clinic, Dies ist darauf zurückzuführen, dass derselbe Faktor, der Haare schöner macht als je zuvor, der Grund dafür ist, dass sich das Haar leichter löst: durch die Zunahme und Androgene.

2. Sie verlieren eine Körbchengröße . Dies liegt daran, dass sich die Gewebe während der Schwangerschaft und Stillzeit lösen.

3. Ihre Vagina ist größer. Ja, nachdem Sie ein Baby bekommen haben, wird sich die Vagina verändern. Und nein, wahrscheinlich kehren Sie niemals vor der Geburt vollständig zurück. Auch Shieva Ghofrany, Gynäkologin am Stamford Hospital, Connecticut zeigt an, dass nach dieser Zeit vaginales Gas auftreten kann.

4. Deine Füße werden größer sein . Unmittelbar nach der Geburt Ihres Babys können Ihre Füße und Knöchel anschwellen, manchmal sogar mehr als in der Schwangerschaft. Dies hat wiederum mit all der Flüssigkeit zu tun, die Ihr Körper während der Schwangerschaft produziert und speichert.

Obwohl die anfängliche Schwellung relativ schnell verschwinden sollte, stellen viele Frauen fest, dass das Fußwachstum, das sie in diesem Zeitraum erfahren haben, 6 Monate oder länger dauert.

5. Ihre Blase beginnt zu scheitern. Laut dem Experten Mary Rosser vom Montefiore Medical Center in der Bronx, Eines der Hauptprobleme vieler Frauen nach der Schwangerschaft ist Inkontinenz. Schwangerschaft und Geburt können die Muskeln des Beckenbodens schwächen und die Nerven schädigen, die die Blase steuern.

Dieser Prozess hat Veränderungen in Ihrem Körper, aber machen Sie sich keine Sorgen, es ist natürlich.


Video Medizin: 5 verrückte Veränderungen deines Körpers in der Schwangerschaft I Carina Nova (Februar 2021).