Schwarzer Tee gegen Diabetes Typ 2

Regelmäßiger Konsum von schwarzem Tee hilft dabei, die Mengen zu kontrollieren Glukose Dank der enthaltenen Flavonoide im Blut wird dies durch eine Untersuchung der nachgewiesen Data Mining International in Genf, Schweiz, wo darauf hingewiesen wird, dass in Ländern mit hohem Verbrauch die Raten von Typ-2-Diabetes Laut Healthday-Nachrichten sind sie geringfügig.

Schwarzer Tee ist nach Wasser eine der am meisten konsumierten Getränke der Welt Institut für Lebensmitteltechnologen in Ihrer Zeitschrift Journal of Food Science, die auch die Wirkung ihrer Antioxidantien untersuchen, um das zu kontrollieren Glukose und reduzieren Sie Bluthochdruck.
 

Ariel Beresniak, Hauptautor der Studie zusammen mit anderen Forschern Data Mining International, untersuchte 2009 den Verbrauch von Schwarztee in 50 Ländern auf allen Kontinenten und verglich ihn mit den Raten von Diabetes und andere Krankheiten in jedem von ihnen.

Zwar gibt es keinen direkten Zusammenhang mit einigen anderen Erkrankungen, wie etwa Krebs, aber die Wissenschaftler fanden einen mathematischen Zusammenhang zwischen dem Konsum von schwarzem Tee und den Rauchraten. Typ-2-Diabetes : höherer Verbrauch, niedrigere Raten dank der Flavonoide, die beim Infusionsprozess freigesetzt werden.

Sie stellten außerdem fest, dass Irland den höchsten Verbrauch an schwarzem Tee hatte (mehr als 2 kg pro Jahr pro Person), gefolgt vom Vereinigten Königreich und der Türkei. Die Länder mit dem geringsten Verbrauch von Schwarztee waren Südkorea, Brasilien, China, Marokko und Mexiko.

Chinesische Forscher aus Tianjin-Schlüssellabor untersuchten den Gehalt an Polysacchariden von schwarzem, grünem und "Oolong" -Tee (einer Sorte), dessen Ergebnisse zeigen, dass dies Verbindungen sind, die die metabolische Absorption von hemmen Glukose , so helfen sie die Kontrolle Diabetes .

Der Forscher Haixia Chen , verantwortlich für die Studie, erklärt, dass sie einen starken natürlichen Inhibitor gefunden haben Glukose , so hat schwarzer Tee Potenzial für das Management von Diabetes Laut der Website estudiabetes.org ist es außerdem die Teesorte, die gegen freie Radikale wirksamer ist

Wie die vorangegangenen Studien belegen und unterstützen mehrere Studien frühere Untersuchungen, die darauf schließen lassen, dass der regelmäßige Konsum von schwarzem Tee mit einem geringeren Risiko verbunden ist Diabetes .

Folgen Sie uns bei @GetQoralHealth, GetQoralHealth auf Facebook und YouTube


Video Medizin: tee off for diabetes (Januar 2023).