Alopezie wird durch Frisuren erzeugt

Das persönliche Arrangement ist sehr wichtig für Menschen und vor allem für Frauen, die alle bekannten Techniken anwenden, um immer schön auszusehen. Einige Aktionen können jedoch für Ihre Gesundheit nachteilig sein, z. B. ausgeklügelte Frisuren, die sich auswirken Haarausfall .

Nach Elsa Campos Díaz , Dermatologe vom mexikanischen Institut für soziale Sicherheit (IMSS), strecken oder glätten Haare mit einigen Frisuren (Chongos, Zöpfen und Schnürsenkeln) Alopezie traumatisch oder traktion.

Der Spezialist erklärte, dass diese Art von Krankheit Es passiert, wenn Frauen einen Chongo kämmen und machen, das Haar ziehen, teilen und auf Wurzelebene spalten.

Auf der anderen Seite erklärte der Dermatologe, dass gelegentlich Haare fallen können Follikulitis (Infektion durch Bakterien), die in der erwachsenen Bevölkerung häufiger auftritt.

Er fügte hinzu, dass es als Teil des Haarwachstumsprozesses normal ist, dass täglich bis zu 100 Stränge fallen. In der Phase Telogen Das Haar fällt, um den Austritt des neuen Haares zu ermöglichen, obwohl dies ein unmerklicher Prozess ist, da es Tausende von diesen in verschiedenen Entwicklungsstadien gibt.

Der Fachmann stellte klar, dass die Produkte, die zur Fixierung der Haare verwendet werden, wie Farbstoffe, Sprays oder andere chemische Substanzen, kein Risiko für Haarausfall darstellen, obwohl sie bei manchen Menschen eine Reizung der Kopfhaut verursachen.

Ärzte empfehlen, das Haar sehr sorgfältig zu kämmen, um einen Sturz zu vermeiden.

Auch wenn Sie einen signifikanten Verlust von feststellen haar, Vermeiden Sie die Selbstmedikation und gehen Sie zu Ihrem Arzt, um herauszufinden, ob Alopezie mit einer Erkrankung zusammenhängt. Verwenden Sie keine Hausmittel oder Produkte, die für den Kampf werben Glatze .

Folge uns weiter Twitter und Facebook .

Wenn Sie an weiteren Informationen zu diesem Thema interessiert sind, zögern Sie nicht registrieren mit uns


Video Medizin: Cover Hair - Haarverdichtung gegen schütteres Haar (Juni 2022).