Ein einfacher Sturz kann dein Leben verändern

Über die Jahre funktionieren die Reflexe nicht mehr wie zuvor. Es gibt eine lange Reihe von Veränderungen in Bezug auf Sehvermögen, Gehör, Muskelkraft und Koordination. Das Gleichgewicht kann auch betroffen sein und Stürze verursachen. Dies geschah mit der 77-jährigen Jaqueline Andere, die bei den 100 Aufführungen der Inszenierung von 'La Cage de las Locas' einen starken Sturz hinnehmen musste.

Glücklicherweise wurde die Schauspielerin von ihrer Tochter Chantal Andere unterstützt und der Rest der Besetzung, der sich in ihrer Nähe befand, und das Missgeschick war nicht ernst.

Vorsichtsmaßnahmen und Vorbeugung gegen Stürze und Frakturen

Die einfachsten Maßnahmen helfen, Unfälle zu vermeiden. Machen Sie Ihr Zuhause zu einem sicheren Ort. Überprüfen Sie zum Beispiel auf Treppen und Fluren die Beleuchtung. Halten Sie Bereiche, in denen Sie laufen, sauber und überprüfen Sie, ob alle Teppiche am Boden befestigt sind, damit sie nicht verrutschen. Legen Sie auf Fliesen- oder Holzfußböden rutschfeste Streifen auf und montieren Sie Handläufe entlang der Leiter und auf beiden Seiten.

Installieren Sie im Badezimmer Bars in der Nähe von Toiletten sowie innerhalb und außerhalb der Badewanne und / oder Dusche und legen Sie rutschfeste Matten oder Bänder auf alle Oberflächen, die nass werden könnten. Stellen Sie in Ihrem Zimmer Lampen und Lichtschalter sowie Ihr Telefon in der Nähe auf. Halten Sie elektrische und Telefondrähte von den Bereichen fern, in denen Sie gehen, und befestigen Sie alle Teppiche und Teppiche fest am Boden, um ein Stolpern zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass die Höhe Ihrer Sofas und Stühle ausreichend ist, damit Sie bequem sitzen und stehen können.

 

Ein einfacher Sturz kann dein Leben verändern

Führen Sie eine Knochendichtemessung durch, um die Mineralstoffdichte Ihrer Knochen zu messen, und sehen Sie die Möglichkeit, Medikamente oder Vitaminpräparate einzunehmen, die sie stärken. Entwickeln Sie zusammen mit Ihrem Arzt ein spezielles Übungsprogramm, das Ihnen hilft, stark zu bleiben, den Muskeltonus zu verbessern und die Flexibilität Ihrer Gelenke, Sehnen und Bänder zu erhalten.

Experten weisen darauf hin, dass einige minimal belastende Übungen wie Gehen und Treppensteigen den Knochenverlust aufgrund von Osteoporose verlangsamen können.

Führen Sie häufig Augen- und Ohruntersuchungen durch: Jede noch so kleine Änderung kann Ihre Stabilität beeinträchtigen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt über die Nebenwirkungen der Medikamente, die Sie einnehmen, da einige die Koordination und das Gleichgewicht beeinflussen können.

Wenn Sie Alkohol trinken, begrenzen Sie Ihren Konsum, da bereits eine kleine Menge Ihr Gleichgewicht und Ihre Reflexe beeinflussen kann. Verwenden Sie einen Gehstock oder einen Spaziergänger, durch den Sie sich beim Gehen stabiler fühlen. Dies ist sehr wichtig in Bereichen, die Sie nicht gut kennen, oder an Orten, an denen Fußgängerüberwege nicht eben sind. Tragen Sie Schuhe mit Gummisohle und niedrigem Absatz, die die Füße gut stützen. Denken Sie daran, dass das Gehen nur in Strümpfen oder mit flachen Sohlen über Treppen oder gewachste Böden gefährlich sein kann.


Video Medizin: 10 Tipps der Polizei, um eine Entführung zu überleben (November 2020).