7 Ursachen für plötzliche Hitze

Der häufige Temperaturanstieg, auch als plötzliche Hitze bezeichnet, ist das plötzliche Gefühl einer intensiven Hitze im Gesicht, hauptsächlich des Oberkörpers (Hals), die manchmal von Hautrötungen und Schwitzen begleitet wird.

Dieser plötzliche Temperaturanstieg kann einige Sekunden oder etwa eine Stunde dauern. Er wird gewöhnlich von Schwitzen, Herzklopfen, Übelkeit, Angstzuständen, Schwindel und Schwäche begleitet und endet manchmal genauso plötzlich mit einer Erkältung.

Wir regulieren unsere Körpertemperatur, indem wir unsere Blutgefäße erweitern und einschränken, um den Blutfluss durch unseren Körper zu regulieren, indem versucht wird, Organe warm zu halten, aber frische Haut. Wenn jedoch ein Faktor die Innentemperatur oder die Haut verändert oder die Durchblutung beeinträchtigt wird, kommt es zu plötzlichen Erwärmungen oder Temperaturerhöhungen.

Die Hauptursache für den plötzlichen Temperaturanstieg wird hormonell bei Frauen als Teil der Symptome des Herzinfarkts registriert Perimenopause, Menopause und Postmenopause; Wenn Östrogen nicht ausreicht, die Bereiche Ihres Gehirns, die Ihre Körpertemperatur regulieren, indem Sie die Erweiterung und Verengung der Blutgefäße steuern.

Darüber hinaus nach dem National Institutes of Health der Vereinigten Staaten Andere ökologische, medizinische und ernährungsphysiologische Aspekte können in der Häufigkeit und Kraft, mit der diese Wärme auftritt, durch die Art und Weise, wie die Temperatur- und Zirkulationsregulation beeinflusst wird, beitragen, z.

1. Starke Gefühle
2. Abrupte Temperaturänderungen
3. Hautzustände (Rosazea)
4. Harnwegsinfektionen
5. Medikamente zur Kontrolle von Diabetes und Cholesterin
6. Scharfe Speisen, Alkoholkonsum
7. Hohes Fieber

Im Falle einer Temperaturerhöhung durch Wechseljahre , die Östrogen Es war die häufigste mögliche Behandlung, es kann jedoch mehrere Nebenwirkungen haben. Eine alternative Behandlung von Hitzewallungen sind die Isoflavone, die keine Nebenwirkungen haben.

Vermeiden Sie scharfe Speisen und Koffein und heiße Getränke Hitzewallungen . Das Trinken von kaltem Wasser kann auch gegen die Zunahme von Temperatur plötzlich Bewegung und Entspannung reduzieren auch die Anzahl und Intensität der plötzlichen Hitze.
 


Video Medizin: 7 Anzeichen einer Schilddrüsenerkrankung (Kann 2020).