5 Gewohnheiten, die Sie schlauer machen

Alle Menschen möchten am klügsten sein oder einen brillanten Geist haben, der uns hilft, unsere Ziele und Erfolge zu erreichen. Unsere Gewohnheiten können jedoch die besten Verbündeten sein, um dies zu erreichen.

Laut dem Psychologen Susanne Jaeggi von der Universität von Michigan Intelligenz ist ein Attribut, das verwendet wird oder verloren geht, daher muss es ständig ausgeübt werden, und dies erfordert Anstrengung und Hingabe.

 

5 Gewohnheiten, die Sie schlauer machen

In mehreren Studien wird detailliert beschrieben, dass Gewohnheiten der Schlüssel zur Stimulierung unserer Intelligenz sind, aber welche helfen dabei?

 

  1. Stirnrunzeln Nach einer Studie des Columbia Business School Diese Angewohnheit fördert die Aufmerksamkeit fürs Detail und verhindert, dass die Menschen gezielt reagieren und denken.
  2. Schlafen . Eine Untersuchung der Universität von Wisconsin In den Vereinigten Staaten erhöhen Details, dass eine korrekte Lagerung nachts die Produktion von Zellen erhöht, die Gehirnkreisläufe schützen.
  3. Dinge objektiv sehen . Nach Angaben in veröffentlicht Die Huffington Post Die Art und Weise, wie die Situation wahrgenommen wird, hat die Fähigkeit, zu helfen oder die Dinge zu verschlimmern. Deshalb ist es wichtig, die Dinge genau zu beobachten.
  4. Positive Einstellung . Nach Paul Harvey, Professor an der University of New Hampshire , weist darauf hin, dass Menschen mit brillanten Köpfen erkennen, dass ihre Pläne Höhen und Tiefen haben können, aber sie verlieren nicht die Anstrengung, dies zu erreichen.
  5. Emotionale Stabilität . In vielen Studien wird detailliert beschrieben, dass Meditation zur Verbesserung von Gedächtnis und Intelligenz beiträgt, da sie emotionale Stabilität erzeugt und die Fähigkeit bietet, den kalten Geist in ungünstigen Situationen zu halten.

Denken Sie auch daran, dass eine übermäßige Sorge um das Glück eine ungesunde Haltung begünstigt und den Geist daran hindert, richtig zu arbeiten. Daher akzeptieren Menschen mit einem brillanten Geist positive und negative Emotionen. Und Sie, welche Gewohnheiten setzen Sie ein, um intelligenter zu sein?
 


Video Medizin: 5 Gewohnheiten - Die Dumm machen! (August 2020).