4 Tipps zur Auswahl einer reduzierenden Creme

Die reduzierende Creme ist eine gute Alternative zum Kampf Cellulite und glätten die Haut . Nach HealthBeauty.com haben die meisten Frauen Cellulite in den Hüften, Oberschenkeln, Bauch und Gesäß


Reduktionscremes enthalten Moleküle, die auf die Rezeptoren der Fettzellen wirken, um sie zu eliminieren und ihre Ansammlung zu verhindern. Auf diese Weise glätten sie das Haut . Für Sie die ideale Kreation für Sie zu wählen, GetQoralHealth schlägt diese Tipps vor


1. Vermeiden Sie die Wunderprodukte: Wenn auf dem Etikett steht, dass es beseitigt Cellulite In wenigen Tagen und ohne Aufwand ist die Versicherung nicht wirksam. Das Fett wird nicht durch Magie beseitigt, die Konstanz ist notwendig, um Ergebnisse zu erzielen.


2. Einen Dermatologen sehen: Jeder Mensch ist anders und dasHaut auch Daher müssen Sie einen Spezialisten aufsuchen, um Ihnen mitzuteilen, welches Produkt für Sie geeignet ist und wie Sie es verwenden sollten.


3. Zutaten: Beachten Sie, dass es als Hauptbestandteile Gotu Kola, Ginkgo Biloba, Koffein , Retinol o Kollagen . Dies sind die Elemente, die das aktivieren Zirkulation und beseitigen Sie Fett. Sie tönen, hydrieren und bestätigen das Haut . Führen Sie vor der Verwendung einen Empfindlichkeitstest durch.


4. Diät und Übung: Reduzieren Cremes allein helfen Ihnen nicht Gewicht verlieren , verbessern sie nur das Aussehen von Haut . Für beste Ergebnisse kombinieren Sie Anti-Cellulite mit Übung und a Diät ausgewogen

Fügen Sie Ihrer Routine zwei Liter Wasser pro Tag hinzu Schönheit . Auf diese Weise eliminieren Sie Toxine die zur Bildung von beitragen Cellulite durch schweiß und du Haut Es sieht hydratisierter und fester aus.


Video Medizin: Übungen um Kopfschmerzen zu reduzieren (Kann 2021).