100% nachweisbar

Wissenschaftler der Johns Hopkins University Medicine Sie entwickelten die "Schrittmacher "Was ist ein Schrittmacher Gehirn gegen Alzheimer, dessen Funktion es ist, den mit der Krankheit verbundenen kognitiven Rückgang umzukehren.

Gegenwärtig gibt es keine Heilung für diese Krankheit, so dass Experten sagen, dass sich die Zahl der Alzheimer-Betroffenen bis zum Jahr 2050 verdreifachen könnte.

Laut Informationen, die auf der Website der Universität veröffentlicht wurden, implantierten die Forscher den Neurostimulator im Gehirn eines Patienten, der sich im Anfangsstadium der Krankheit befand.

Diese Methode konzentriert sich auf die Verwendung von elektrischen Niederspannungsladungen, die im Gehirn aufgezeichnet werden, um diesen Körper tief anzuregen, um das Gedächtnis zu verbessern und zu verhindern, dass Menschen ihre Erinnerungen verlieren, und die Fähigkeit, ihre Aufgaben richtig zu erledigen.

Die Forscher erklären, dass für die Chirurgie nur zwei Perforationen im vorderen Teil des Gehirns vorgenommen werden, wo zwei Elektroden eingeführt werden, die elektrische Impulse in dem Bereich abgeben, in dem das Lernen und die Erinnerungen aufgezeichnet werden.

Die Elektroden sind mit einem Gerät verbunden, das einem Schrittmacher sehr ähnlich ist und elektrische Impulse im Gehirn mit einer Geschwindigkeit von 130 Mal pro Sekunde erzeugt.

 

100% nachweisbar

Dies ist bewiesen, da in einer früheren kanadischen Studie diese Art von Hirnschrittmacher in Patienten implantiert wurde und ein Anstieg des Glukosestoffwechsels (ein Indikator für neuronale Aktivität) für 13 Monate aufgezeichnet wurde.

Paul B. Rosenberg, Professor für Psychiatrie und Verhaltenswissenschaften an der Johns Hopkins University Medicin und stellt sicher, dass dieser Hirnschrittmacher gegen Alzheimer versucht, die Funktion des Gehirns mechanisch zu verbessern.

Die Fachperson besagt, dass 40 Patienten voraussichtlich 2013 die Implantation der tiefen Hirnstimulation erhalten.

 

Weitere Vorteile des Hirnschrittmachers

Anscheinend hat dieser Hirnschrittmacher mehr vorteilhafte Funktionen für den menschlichen Körper, da er verwendet wurde, um den durch die Parkinson-Krankheit verursachten Schaden umzukehren, und wurde daher in den letzten 15 Jahren mehr als 80.000 Menschen implantiert Es zeigt im folgenden Video:

Darüber hinaus haben andere Forscher die tiefe Stimulation des Gehirns getestet, um Depressionen, Zwangsstörungen und Aggressionen zu kontrollieren. Und Sie, würden Sie bereit sein, diesen Hirnschrittmacher zu implantieren?

Folgen Sie uns in "Arial", "Sans-Serif"; Farbe: # 246D93 "> @ GetQoralHealth" Arial "," Sans-Serif "; Farbe: # 333333">, "Arial", "Sans-Serif"; Farbe: # 246D93 "> GetQoralHealth auf Facebook und" Arial "," Sans-Serif ""> YouTube


Video Medizin: WIE LANGE SIND CANNABIS & CO IM BLUT & URIN NACHWEISBAR ? | KALLE (November 2020).