10 Tipps zum Leben mit dem Post-Polio-Syndrom

Die mexikanische Organisation für das Wissen um die Spätfolgen von Polio (OMCETPAC) empfiehlt eine Reihe von praktischer Rat das Leben und die Integration von Menschen zu erleichtern, die bereits leiden oder unter den Spätfolgen leiden Polio und die Post-Polio-Syndrom .

Die Top 10 sind:

  1. Erzwinge nicht den Organismus bis zur Grenze der Fähigkeiten jeder Person; Das Angezeigte ist, Schmerzen und Müdigkeit nicht zu empfinden, ansonsten hat die Person die Grenze überschritten und es wird ihn wahrscheinlich kosten, um sich zu erholen.
  2. Wenn du stolpert oder fällt häufig Es ist an der Zeit, sich mit dem Spezialisten in Verbindung zu setzen, um zu bestimmen, ob Sie Unterstützung beim Gehen benötigen (Rohrstock, Rettungsleine, Rollstuhl oder orthopädische Geräte). Verwenden Sie den Support so lange wie möglich, da häufig Stürze zu Hause auftreten.
  3. Es ist notwendig, andere Geräte bereitzustellen Hilfskräfte, um ihre Mobilität zu erleichtern Beispiele für den Einbau von Stangen im Badezimmer, an denen Sie sich beim Betreten oder Verlassen der Dusche oder Badewanne festhalten können, oder einen speziellen rutschfesten Sitz für das Baden
  4. Pflege und Pflege des Hilfsgeräte , dass die Stollen des Stocks nicht abgenutzt sind oder dass die Rettungsleine oder der Rollstuhl sicher sind.
  5. Versuchen Sie es beim Gehen Schau auf den Boden, auf den getreten wird : Rutschen auf nassen Oberflächen, unregelmäßigen oder losen Gegenständen stellen ein Risiko dar.
  6. Lernen zu aufstehen aus dem bett . Der Arzt wird angeben, welcher der beste Weg ist.
  7. Haltung ändern um Beschwerden und Schmerzen zu vermeiden, insbesondere vor dem Computer. OMCETPAC empfiehlt, einen Wecker zu platzieren und maximal eine Stunde zu programmieren. Der Monitor sollte sich in Augenhöhe befinden, um den Kopf nicht nach oben oder unten zu neigen. Verwenden Sie in Ihrem Fall das Rückenlendenkorsett, wenn Sie den Computer verwenden.
  8. Die Rollstühle So angenehm sie auch sind, sie verursachen Taubheit. Es ist ratsam, die Position zu ändern oder wenn möglich einige Minuten lang in einen Sessel zu wechseln.
  9. Im Falle einer langen Autofahrt ist es besser, sich mit einem Auto zu schützen orthopädisches Korsett da die Bewegung die Wirbel ermüden kann.
  10. Schauen Sie niemals vom Bett aus fern, besonders wenn es Probleme auf der Halswirbelsäule gibt. Diese Position zwingt den Patienten, klein zu machen Anstrengungen mit dem Hals um die Vision unterzubringen und diese Schmerzen in diesem Bereich hervorzurufen, die sich auf Schulter, Rücken und Kopf erstrecken


Video Medizin: gut gelebt - Rheinland-Pfalz heute (November 2020).